Promi-Power im Doppelpack

Sie sind prominent, schön, reich - aber vor allem sind sie eines: zu zweit. Wir haben eine kleine Auswahl der ultimativen Hollywood-Dreamteams und Power-Couples getroffen, unter die sich auch zwei ganz frisch Verliebte gesellen dürfen ...

Zu Beginn des Jahres hat Men’s Health die 20 heißesten Promipaare 2012 gekürt. Auch wir haben überlegt, für welche prominenten Pärchen die „Kraft der zwei Herzen“ ein echter Karriere-Turbo ist. Wir präsentieren deshalb unsere Auswahl der heißesten Hollywood-Dreamteams und Lieblings-Promipaare.

Bühne frei für die ultimativen Vorzeige-Pärchen, unter die sich auch zwei frisch verliebte Zweiergespanne gesellen.

Angelina Jolie & Brad Pitt: Mein Haus, meine Kinder, meine Frau

Sie sind die Superhelden unter den Promipaaren und jetzt wird auch noch geheiratet! Anlässlich dieser Nachricht hat das Forbes Magazine den „Wert“ des Paares auf 270 Millionen Dollar geschätzt.

Während die Hochzeitsplanungen in vollem Gang sind, waren „Brangelina“ kürzlich in London auf Shoppingtour. Das Super-Couple soll einen neuen Hauptwohnsitz für ihre Großfamilie im Südwesten der Stadt für mehr als 12 Millionen Euro erworben haben.

Kim Kardashian & Kanye West: Mega-Ego mal zwei

Reality Soap-Sternchen Kim Kardashian ist noch nicht einmal von ihrer letzten Kurzehe geschieden, da hat sie angeblich schon den nächsten Bräutigam: Hip-Hop-Mogul Kanye West.

Der neue Kim-Lover und alte Freund der Kardashians treibt aber wohl vorerst nur Kims Mama Dollarzeichen in die Augen. Sie schmiedet bereits Pläne für die nächste pompöse Medien-Hochzeit ihrer Tochter. Kim und Kanye dementierten allerdings die Gerüchte um eine Verlobung.

Michelle Williams & Jason Segel: My week(s) with Michelle

Inzwischen ist es offiziell: Michelle Williams und Jason Segel führen eine Beziehung und mauserten sich sofort zu Hollywoods neuem Traumpaar.

Doch die wahre große Liebe keimt zwischen dem „How I met your mother“-Star und Williams‘ 6-jähriger Tochter Matilda. Die Kleine ist völlig vernarrt in den neuen Freund ihrer Mama, die zur Zeit als Marilyn Monroe auf den Kinoleinwänden brilliert.

Jessica Biel & Justin Timberlake: On/Off mit Happy End

„Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht doch was Bess’res findet“, heißt es frei nach Friedrich Schiller. Das haben Jessica und Justin wahrlich getan und sind zu dem Entschluss gekommen, dass sie nichts Besseres finden werden.

Nach fünf Jahren Beziehung mit kleineren und größeren Unterbrechungen, wollen sie im Sommer 2012 Hochzeit feiern. Jessica wollte eine kleine Feier, doch Justin hat sich durchgesetzt: Ein riesiges Fest mit allen Freunden soll es werden.

Auf der großen Met Gala in New York am 7. Mai strahlten Biel, Timberlake und der Verlobungsklunker auf dem roten Teppich um die Wette.

Beyoncé Knowles & Jay-Z: Crazy in love…

…sind die beiden derzeit mit Töchterchen Blue Ivy. Übung als Papa hat Jay-Z schon bei seinen Nichten und Neffen gesammelt. Erzieherisch werde er sich seine Mutter zum Vorbild nehmen.

„Aber am Ende weiß ich, dass ich wahrscheinlich das am schlimmsten verwöhnte Kind aller Zeiten haben werde“, verriet der Rapper scherzend. Als Promipaar haben die beiden mit Sicherheit den höchsten Coolnessfaktor, den behalten sie auch als Promi-Eltern, glauben wir.

Victoria & David Beckham: Traumpaar oder nur Dreamteam?

Sie sind Superstars, erfolgreiche Karrieristen, vierfache Eltern und versuchen, weitestgehend auf Nannys zu verzichten. Aber sind sie überhaupt noch ein Liebespaar oder nur noch ein eingespieltes Team? Man muss sich schon fragen, wann die Beckhams Zeit für romantische Zweisamkeit finden.

Fakt ist, dass sie das ultimative Power-Couple sind, das in Sachen Kinderzahl Brangelina Konkurrenz machen will. Kürzlich verrieten beide, dass sie nichts gegen weiteren Familienzuwachs einzuwenden hätten. Na dann kann es um ihre Liebe ja nicht so schlecht stehen.

Bildquelle: prphotos.com