Telefonieren vor dem ersten Date?

Das Kennenlernen verläuft beim Online-Dating quasi rückwärts. Noch bevor Sie einer Person das erste Mal begegnen, kennen Sie ihre Hobbys, das Lieblingsessen oder die Vorstellung einer Beziehung. Erst später gilt es dann herauszufinden, ob Sie sich tatsächlich "riechen" können. Aber sollte man vor dem ersten Date telefonieren oder sich gleich persönlich treffen?

Das Kennenlernen verläuft beim Online-Dating quasi rückwärts. Noch bevor Sie einer Person das erste Mal in die Augen sehen, kennen Sie ihre Hobbys, das Lieblingsessen oder die Vorstellung einer perfekten Beziehung. Auf dem Weg vom virtuellen zum realen Kontakt gilt es dann herauszufinden, ob Sie sich auch tatsächlich „hören“ und „riechen“ können. Aber sollte man vor dem ersten Date lieber erst einmal telefonieren oder sich nach dem Online-Flirt besser gleich persönlich treffen?

Unsere beiden Redakteure Laura und Florian diskutieren. Und was denken Sie?

Ein Thema – zwei Meinungen. Was meinen Sie?

Florian

„Vertrautheit schaffen!“

Laura

„Spannung und Geheimnis erwünscht“

Wenn Sie nach einigem Hin- und Herschreiben oder Chatten merken, dass Sie sich gut genug mit ihrem Flirtpartner verstehen, um ein Date zu wagen, stellt sich irgendwann die Frage: Sollen wir vorher telefonieren oder nicht? Die Antwort darauf ist für mich ganz einfach: Ja, unbedingt! Klar, ein Telefonat kann Ihnen keine Absicherung für ein tolles Date geben. Aber Sie können auf jeden Fall herausfinden, wie es um die Chemie zwischen Ihnen beiden steht. Die Stimme des Anderen zu hören schafft außerdem eine Vertrautheit, die Ihnen hilft, beim ersten Treffen nicht in Nervosität zu versinken. Außerdem bietet Ihnen ein Telefonat die Möglichkeit, schon einmal einen Probedurchlauf für das Treffen durchzuführen: etwa Gesprächsthemen finden, die Sie dann wieder aufgreifen können und so nicht in Verlegenheitssituationen kommen. Daher steht meine Meinung fest: Telefonieren ist ein Muss vor jedem ersten Date! Mit einem fremden Menschen zu schreiben ist eine Sache, zu telefonieren eine andere. Aufgrund von Stimme und Gesagtem beziehungsweise nicht Gesagtem können sich Menschen schnell falsch einschätzen. Dabei liegt Telefonieren vielen einfach nicht. Es fällt ihnen schwer, offen und frei zu sprechen, ohne dem Gesprächspartner in die Augen zu sehen. Der eine oder andere vielversprechende Online-Flirt kann so schnell ein Ende finden. Doch davon einmal abgesehen: Sie haben bereits einiges übereinander erfahren und möchten sich nun endlich persönlich kennenlernen? Warum damit also lange warten – schließlich gehören ein bisschen Spannung und Geheimnis zum ersten Date dazu. Und worüber wollen Sie reden, wenn Sie bereits am Telefon alle Themen ausführlich besprochen haben? Deshalb sage ich: Nach einem Online-Flirt lieber gleich treffen, statt erst zu telefonieren.