Die beste Freundin – Gefahr für die Liebe?

Sie haben eine neue Liebe und zugleich ein Problem in Form einer anderen Frau – die beste Freundin des Mannes. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Eifersucht überwinden können

Sie haben eine neue Liebe und schweben auf Wolke 7. Es könnte alles so perfekt sein, wenn da nicht ein Problem in Form einer anderen Frau wäre – die beste Freundin des Mannes. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Eifersucht überwinden können. Die beste Freundin des Mannes – ein Alptraum für jede Frau: Die beiden kennen sich schon seit Jahren, gehen durch dick und dünn und besprechen alles, was ihnen auf der Seele brennt, sei es persönlich oder stundenlang am Telefon. Viele Partnerinnen können so eine Freundschaft nur schwer akzeptieren und reagieren eifersüchtig. Ob die Skepsis begründet ist, hängt aber immer vom individuellen Fall ab.

Im Lovestory-Thriller LENALOVE fühlt sich Lena (Emilia Schüle) zwar nicht von der besten Freundin ihres Schwarms bedroht, aber muss dafür eine ebenso herbe Enttäuschung erfahren: Ihre ehemals beste Freundin Nicole (Kyra Sophia Kahre) macht sich an ihren Schwarm Tim heran. Von der besten Freundin zur schlimmsten Feindin – wie kann das passieren? Das können Sie ab dem 22. September im Kino herausfinden! Wir verlosen pünktlich zum Kinostart von LENALOVE drei Filmpakete bestehend aus zwei Tickets, einem Plakat sowie einem Paar Zion In-Ear Kopfhörer von House of Marley.

Die beste Freundin des Mannes: Funktioniert platonische Freundschaft überhaupt?

Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Laut Freundschaftsforschern ist es prinzipiell möglich. Problematisch wird es erst, wenn sich der Mann sexuell von der platonischen Freundin angezogen fühlt und sie ihn als Frau reizt, dann kann es schnell passieren, dass sich eine Freundschaft Plus daraus entwickelt. Dass diese Gefahr besteht, ist allgemein bekannt, daher sind viele Frauen skeptisch, wenn ihr Partner eine enge Freundschaft zu einer anderen Frau pflegt. „Sind die beiden wirklich nur befreundet?“, „Läuft da nicht doch mehr?“, „Warum treffen die sich so oft?“ Solche oder so ähnliche Fragen spuken jeder Frau im Kopf herum, deren Partner eine beste Freundin hat.

Der Partner hat eine beste Freundin: So können Sie Ihre Eifersucht überwinden

Natürlich kann man entspannt sein, wenn die beste Freundin des Mannes so gar nicht seinem Beuteschema entspricht oder ebenfalls vergeben ist. Sollte dies nicht der Fall sein, dann hilft nur eines: die Flucht nach vorne. Treffen Sie sich zu dritt und lernen Sie sich in Ruhe kennen. Wichtig dabei ist, dass Ihr Partner deutlich zu erkennen gibt, dass Sie seine Partnerin und somit auch die Nr. 1 in seinem Leben sind. Sollten Sie Verdacht schöpfen, dass die Verbindung zwischen Ihrem Partner und seiner besten Freundin nicht nur platonisch ist, dann hilft nur eines: offen reden. Teilen Sie Ihre Ängste und Sorgen mit. Ihr Partner wird Sie sicher beruhigen können. Sollten die Gespräche nichts bringen und Sie immer noch eifersüchtig sein, dann fordern Sie von Ihrem Partner etwas Abstand zu seiner besten Freundin. Dies sollten sie allerdings nur tun, wenn es tatsächlich Grund zur Eifersucht gibt.

Gewinnspiel: Drei Filmpakete zum Thriller LENALOVE

Lena (Emilia Schüle), 16, kreativ und hochsensibel, fühlt sich in der Vorortsiedlung, in der sie lebt, zunehmend ausgegrenzt und unverstanden. Im begabten Künstler Tim (Jannik Schümann) findet sie einen Seelenverwandten. Ein erster Flirt bahnt sich an, der aber jäh endet, als sich Lenas ehemals beste Freundin Nicole (Kyra Sophia Kahre) an Tim heranmacht. Tief enttäuscht schüttet Lena ihrem neuen Chat-Freund Noah ihr Herz aus. Noch ahnt die Schülerin nicht, wer sich tatsächlich hinter diesem Account verbirgt. Ein hinterhältiges Spiel nimmt seinen Lauf, das die makellose Fassade des Vorstadt-Idylls allmählich zum Einsturz bringt. Bei einem nächtlichen Date mit Noah gerät das „Spiel“ außer Kontrolle. Danach wird für Lena und alle Beteiligten nichts mehr so sein, wie es einmal war.

Beantworten Sie bis zum 21. September 2016 unsere Frage und gewinnen Sie mit etwas Glück eines von drei Filmpaketen zum Lovestory Thriller LENALOVE zum Kinostart am 22. September!

Das Gewinnspiel ist beendet.

Bitte schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „LOVETHRILLER“ und der richtigen Antwort an redaktion@lovescout24.de. Unter allen Einsendungen verlosen wir drei Filmpakete zum Thriller LENALOVE zum Kinostart des Films am 22. September.

Zum Gewinn:

Jedes Filmpaket besteht aus:

  • zwei Kinotickets
  • einem Plakat
  • einem Paar Zion In-Ear Kopfhörer von House of Marley

Geben Sie dabei bitte auch Ihren Namen, Ihre Adresse (für den Gewinnversand) und Ihr LoveScout24-Pseudonym (falls vorhanden) an.

Weitere Informationen zum Film LENALOVE finden Sie auf der Website, dem offiziellen Instagram-Kanal sowie auf der Facebookseite.

*Teilnahmebedingungen: Jeder Teilnehmer, der seine Daten vollständig ausgefüllt hat, kann kostenlos und unverbindlich mitmachen, vorausgesetzt, er/sie ist mindestens 18 Jahre alt und hat seinen Wohnsitz in Deutschland. Die Teilnahme ist auf einen Mitspieler pro Haushalt begrenzt. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von LoveScout24. Eine Teilnahme ist nur mit vollständigen Angaben möglich. Unvollständige Einsendungen nehmen nicht an der Verlosung teil. Unter allen Teilnehmern werden nach Aktionsende die Gewinner ausgelost. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Der Einsendeschluss ist der 21.09.2016, 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(1) KatarzynaBialasiewicz/iStock/Thinkstock, (2)-(4) Alpenrepublik GmbH