Die Zukunft gemeinsam gestalten

Über 100 km liegen zwischen den Wohnorten von Katharina und Holger, doch inzwischen verbringen sie Urlaub und Freizeit nur noch gemeinsam. Beim ersten Blick haben sie sich ineinander verliebt und führen nun eine glückliche Fernbeziehung ...

Bei Katharina und Holger war es nicht Liebe auf den ersten Klick, aber auf jeden Fall Liebe auf den ersten Blick. Bis es zum ersten Treffen kam, hatten die beiden nur ab und zu ein wenig Kontakt miteinander. Zum Glück verabredeten sie sich eines Tages im Mai zum Essen, denn seitdem ist nichts mehr, wie es war.

Seit Februar war ich, Holger („Sommermond“), Mitglied und habe auf LoveScout24 sehr viele neue Menschen kennengelernt. Im April kam dann ein Kontakt mit Katharina zustande, der erst einmal sporadisch blieb. Hin und wieder sagte man sich „Hallo“ und fragte, wie es gehe. Zu mehr kam es aber zunächst nicht.

Im Mai haben wir uns dann „aufgerafft“ und uns zum Essen verabredet. Da wir über 100 km voneinander entfernt wohnen, war das alles nicht so einfach. Und was soll ich sagen? Seit diesem 27. Mai 2011 ist nun nichts mehr, wie es vorher war. Seit diesem Tag sind wir unzertrennlich zusammen. Unzertrennlich? Na ja, die Entfernung liegt immer noch zwischen uns. Nur mit dem Unterschied, dass ich nur noch an Arbeitstagen in meiner Wohnung bin. Die restliche Zeit, Urlaube und jegliche Freizeit verbringen wir zusammen. Mal sehen, was die Zukunft noch bringt …

Eines ist auf jeden Fall klar: Wir werden unsere Zukunft gemeinsam gestalten. Wir haben uns dermaßen ineinander verliebt, auch wenn das immer einige Leute nicht so glauben wollen. „Liebe auf den ersten Blick? Das gibt es bei LoveScout24 nicht!“, sagte man mir öfters. Doch wir haben genau das erlebt – es war Liebe auf den ersten Blick!