Ich war den ganzen Tag über nervös

Die beiden Zwillinge Bettina und Thomas ergänzten sich durch Ihre Vielseitigkeit von Beginn an perfekt. Wir durften sie zu Ihrer Liebesgeschichte, Ihren Erfahrungen mit Online-Dating und Ihren Zukunftsplänen befragen.

Die beiden Zwillinge Bettina und Thomas ergänzten sich durch Ihre Vielseitigkeit von Beginn an perfekt. Wir durften sie zu Ihrer Liebesgeschichte, Ihren Erfahrungen mit Online-Dating und Ihren Zukunftsplänen befragen.

LoveScout24: Wie wurdet Ihr bei LoveScout24 aufeinander aufmerksam?

Thomas: Keine Frage, durch Bettinas Antworten auf eure 25 Fragen. Ein Mädel, welches gerne barfuss im Sand tanzt, Weltenbummlerin ist, ihr Leben gelebt hat und auf ihrem Profilfoto auch noch unverschämt gut aussieht – “What does a man need more?!“ Ich habe sie angeschrieben, ich musste mein Glück einfach versuchen.

Bettina: Thomas wurde auf mich aufmerksam und seine individuelle Kontaktaufnahme sprach mich an.

LoveScout24: Habt Ihr zuvor schon Erfahrungen mit Online-Dating gesammelt?

Bettina: Nein, und ich hielt es nicht für möglich, dass ich das jemals mache! Zum Glück habe ich es doch getan, ich bereue diese Erfahrung überhaupt nicht.

Thomas: Für mich war es auch das erste – und letzte Mal.

LoveScout24: Wie habt Ihr Euer erstes persönliches Treffen empfunden? Insgeheim wusstet Ihr ja beide schon davor, dass gar nichts schief gehen kann.

Bettina: Ich war den ganzen Tag über sehr nervös, hatte aber ein gutes Gefühl. Und wie in seinen Mails fand ich Thomas dann auf Anhieb sympathisch. Das Treffen verlief unkompliziert und unser erstes gemeinsame Dinner war ein Dürüm J!

Thomas: Gewusst haben wir gar nichts – wir hofften zu wissen. Unser Emailkontakt war von Beginn an sehr spannend, offen, intelligent und einfach passend. Das erste Treffen – ich war genau so nervös wie sie, nur ließ ich es mir weniger anmerken – war genial. Wir haben uns getroffen, gelacht und diskutiert und ich habe ihr soviel Wein nachgeschenkt, dass ich sie einfach nicht mehr nach Hause fahren lassen durfte… J

LoveScout24: Wie haben Freunde und Familie darauf reagiert, dass Ihr Euch im Internet kennengelernt habt?

Bettina: Meine Familie und die engsten Freunde wußten, dass ich bei LoveScout24 registriert war und reagierten entsprechend erfreut.

Thomas: Ich selbst war früher ein Gegner des Online-Datings und habe über die Menschen gelacht, welche ohne Internet keine Beziehung auf die Reihe kriegten. Doch ich wurde eines Besseren belehrt. Mein Umfeld freut sich “and so do I“.

LoveScout24: Wie hat sich Euer Leben durch Eure Beziehung verändert?

Bettina: Es ist anders geworden, ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen. Das Singleleben war spannend, aber auf Dauer anstrengend, und ich erlebte viele Hoch und Tiefs. Die Beziehung mit Thomas ist abenteuerlich, tiefgründig, intensiv und zukunftsorientiert. Mein Leben hat sich auf jeden Fall sehr positiv verändert, Thomas ist eine Bereicherung und unsere Beziehung ist alles andere als langweilig.

Thomas: Meins ist ruhiger geworden – das von Bettina turbulenter… J!

LoveScout24: Habt Ihr eine goldene Regel, die man unbedingt für eine gute Beziehung befolgen sollte?

Bettina: Kommunizieren und nochmals kommunizieren. Einander überraschen, füreinander da sein, jeden seinen Weg gehen lassen und gegenseitiges Vertrauen.

Thomas: Goldene Regel? Muss man eine Beziehung nach Regeln regeln, oder einfach leben?

LoveScout24: Was habt Ihr für Eure gemeinsame Zukunft geplant?

Bettina: Alles und doch nichts. Im Moment genießen wir unsere Liebe und die Freiheit.

Thomas: Wir sind beide Zwillinge. Wir planen, machen, tun, Stunde für Stunde. Und ändern dann wieder alles. Je nach Situation, Wetter und Stimmung. Aber wenn ich jemals Kinder, Haus und Hund haben will… -dann mit Bettina!

LoveScout24: Habt Ihr Tipps für unsere Mitglieder, die noch auf der Suche sind?

Bettina & Thomas: Keine Standardmails verschicken! Das Foto sollte für das Gegenüber sichtbar sein, es sagt mehr als tausend Worte. Von Anfang an ehrlich und offen sein. Bei Sympathie per Mail nicht zu lange mit einem Treffen warten, vorher unbedingt telefonieren. Setzt Euch nicht unter Druck, Ihr spürt selber, wenn die Zeit reif ist für eine Beziehung. Hört auf Euer Bauchgefühl und lasst Euch von Eurer Intuition leiten. Kassiert Absagen. Versucht es weiter. Aber bleibt Ihr selbst!