Ein Traum in Weiß

Mit einem Herz aus Rosen und Fackeln machte Heiko seiner Tanja einen Antrag. Ein Leben ohne den anderen ist unvorstellbar geworden. Lesen Sie, wie sich die beiden bei LoveScout24 gefunden haben ...

Tanja und Heiko haben sich bei LoveScout24 kennengelernt – und damit die Liebe Ihres Lebens gefunden. Wir durften sie zu Ihrer Liebesgeschichte, Ihren Erfahrungen mit Online-Dating und Ihren Zukunftsplänen befragen.

LoveScout24: Wie wurdet Ihr bei LoveScout24 aufeinander aufmerksam?
Tanja: Heiko schickte mir an einem Donnerstagmittag die erste E-Mail. Er schrieb, dass er mich hübsch fände, aber dass er wohl nicht in meine „Profilsuche“ passte. Ich fand seine Art süß und auch nicht aufdringlich. Das gefiel mir.

LoveScout24: Habt Ihr zuvor schon Erfahrungen mit Online-Dating gesammelt?
Tanja: Ich habe im Vorfeld schon drei Dates gehabt. Es waren auch nette Männer, aber es hat bei mir nicht gefunkt.
Heiko: Ich hatte auch schon zwei Dates vorher, aber es ging mir genauso wie Tanja.

LoveScout24: Wie habt Ihr Euer erstes persönliches Treffen empfunden?
Tanja: Ich war total nervös und machte mir die ganze Zeit über Gedanken, ob Heiko denn auch am verabredeten Treffpunkt erscheinen würde. Als ich ihn dann sah, war alle Angst verflogen. Wir fielen uns in die Arme und es war, als ob wir uns schon ewig kennen würden. Wir waren uns sofort sehr vertraut.
Heiko: Ich war auch schrecklich nervös vorher, aber als wir uns dann sahen, war alles einfach nur schön.

LoveScout24: Wie hat sich Euer Leben durch Eure Beziehung verändert?
Tanja & Heiko: Ziemlich, denn wir sind ja schon nach vier Wochen zusammen gezogen und haben nach zwei Monaten geheiratet. Wir gehen jeden Tag aufeinander zu, haben den gleichen Humor und zeigen uns immer wieder, wie sehr wir uns lieben. Keine unserer vorherigen Beziehungen ist mit dieser Partnerschaft zu vergleichen, weil wir auf einer Wellenlänge sind, das Gleiche fühlen und denken. Es hört sich verrückt an, aber es ist, als wären wir Seelenverwandte. Unsere Kinder spüren diese Wärme und Zuneigung ebenfalls und geben sie uns zurück.
Auch wenn wir arbeitsbedingt mal weniger Zeit füreinander haben, so genießen wir die Momente, die wir zusammen mit Kochen oder langen Spaziergängen mit dem Hund verbringen. Wir sind beide einfach ausgeglichener und zufriedener geworden.

LoveScout24: Wie haben Freunde und Familie darauf reagiert, dass Ihr Euch im Internet kennengelernt habt? Lustigerweise hat ja auch Tanjas Schwester bei LoveScout24 ihren jetzigen Ehemann gefunden …
Tanja: Meine Schwester fand es toll, sie hatte sogar bei Heikos Antrag im Schloss ihre Finger im Spiel. Und da sie damals ihren Mann auch so schnell geheiratet hat, waren da keine Einwände zu hören. Bei unseren Eltern sah es am Anfang schon anders aus. Man darf nicht vergessen, dass das eine andere Generation ist, da denkt man eben anders. Sie wollten nur das Beste für uns und befürchteten, wir würden übereilt handeln. Aber die Zweifel waren nur von kurzer Dauer, mittlerweile kommen alle super damit klar. Unsere Freunde schauten zwar erst ein wenig verdutzt, freuten sich aber alle mit uns.

LoveScout24: Habt Ihr eine goldene Regel, die man unbedingt für eine gute Beziehung befolgen sollte?
Tanja & Heiko: Reden! Man sollte einen Partner haben, bei dem man keine Angst und keine Scheu haben muss, etwas zu sagen, egal worum es geht. Miteinander lachen ist wichtig, ebenso bedeutsam ist, sich in ernsten Situationen zu zeigen, dass man füreinander da ist. Man sollte freie Tage nutzen, um zusammen etwas zu unternehmen, was einen verbindet, und sich gegenseitig Halt geben, wenn man Kummer hat. Kleine Aufmerksamkeiten stärken die Beziehung! Sei es eine rote Rose zwischendurch, Zettelchen mit Liebesbotschaften, eine liebe SMS-Nachricht in der Mittagspause oder ein romantisches Essen bei Kerzenschein. Das zeigt, dass man zusammengehört.

LoveScout24: Was habt Ihr für Eure gemeinsame Zukunft geplant?
Tanja & Heiko: Da wir ja schon zusammen wohnen, verheiratet sind, zwei süße Kinder und einen kleinen Hund haben, stellen wir uns in naher Zukunft vor, ein kleines Landcafé zu eröffnen. Vielleicht wäre das ja dann für andere Paare auch ein gutes Plätzchen, wo man sein erstes Date haben könnte.

LoveScout24: Habt Ihr Tipps für unsere Mitglieder, die noch auf der Suche sind?
Tanja & Heiko: Sie sollten nicht gleich aufgeben, wenn es beim ersten Date nicht mit der großen Liebe klappt. Alles kommt zur rechten Zeit!