Wir können das Glück kaum fassen

Thomas hat bei LoveScout24 seine Traumfrau Susanne gefunden. Er hielt es nicht für möglich, dass so eine hübsche Frau ihn zur Kenntnis nehmen würde, aber eines Tages erhielt er Post und ein Traum ging in Erfüllung ...

Thomas (toew100) und Susanne (lila20) stellten schnell viele Gemeinsamkeiten fest und merkten nach den ersten Treffen, dass sie einander gesucht und gefunden hatten. Doch fast hätten sie sich nie kennengelernt, weil Thomas Susanne zu hübsch fand, um sie einfach anzuschreiben.

Nach über einem Jahr Mitgliedschaft bei LoveScout24 und einigen Dates, habe ich, Thomas, im April 2011 meine Traumfrau gefunden. Obwohl ich mit der Zeit eigentlich etwas zurückhaltender geworden war, habe ich eines Tages ein relativ neues Profil gefunden und mich ich auf Anhieb in die Person auf dem Foto verliebt.
Ich klickte mehrmals auf ihr Profil, traute mich aber in den ersten Tagen nicht, Kontakt mit ihr aufzunehmen. Ich fand sie sehr hübsch und dachte, dass sie sicher mit Anfragen überhäuft und mich gar nicht zur Kenntnis nehmen würde.
Nach einigen Tagen suchte ich wieder ihr Profil auf, weil ich mich an ihrem Foto einfach nicht sattsehen konnte. Sie klickte dann auch auf mein Profil. Als ich mir deshalb endlich ein Herz gefasst hatte und gerade dabei war, ihr etwas zu schreiben, hatte ich Post von ihr! Sie schrieb, dass sie mich natürlich bemerkte hatte und ihr mein Foto gefalle. Sie wunderte sich nur, warum ich ihr keine Nachricht zukommen ließ. Deshalb schätzte sie mich als etwas unnahbar ein. Wir chatteten daraufhin den ganzen Nachmittag. Am Abend telefonierten wir und fanden heraus, dass wir vieles gemeinsam hatten.
Nachdem wir noch einige Male telefoniert hatten, trafen wir uns vier Tage nach der ersten Kontaktaufnahme. Wir hatten beide das Gefühl, einander vertrauen zu können. Immer mehr kam es uns auch so vor, als hätten wir uns gesucht. Seitdem können wir unser Glück kaum fassen und nicht mehr voneinander lassen. Danke LoveScout24!