"Sie bedeutet die Welt für mich!"

Simon ist eher schüchtern, aber Eva lässt nichts anbrennen. Bald zeigte sie ihm deutlich, dass sie ihn mag und dann hielten schnell die berühmten Schmetterlinge im Bauch Einzug. Die perfekte Kombination für ein glückliches Erfolgspaar ...

Auf Wolke 7 befindet sich Simon, seitdem Eva ihn in einem Moment der Zweisamkeit leidenschaftlich küsste. Ihre Offenheit und Spontanität beeindruckten ihn so sehr, dass er den ganzen Tag an sie denken musste. Nach ein paar Treffen wusste er: Ich will diese Frau!

Es war Anfang Dezember, als ich, Simon, mich bei LoveScout24 anmeldete. Ein paar Tage lang klickte ich diverse Profile an. Ich hatte die Suche auf meine Umgebung und mein Alter eingeschränkt und mir wurden die für mich in Frage kommenden Frauen angezeigt. Nett nett, dachte ich bei manchen und bei einer habe ich einfach mal allen Mut zusammen genommen und ihr geschrieben.
Ich wurde durch ihr Profilfoto aufmerksam. Wunderschöne Augen, ehrliches Lächeln, einfach sympathisch! Auch das, was in ihrem Profil stand, fand ich super. Ich schrieb sie also an und es kam zu meiner Freude prompt eine Antwort. Wir schrieben uns viele Nachrichten. Wir unterhielten uns über Gott und die Welt, und natürlich auch über persönliche Dinge, wie Beziehungen, Erfahrungen und was alles sonst noch damit zu tun hat. Das gefiel mir wirklich gut und sie lud mich und meine Freunde zu sich auf ihren Geburtstag ein. Es war ein schöner Abend. Wir haben viel gelacht und getrunken. Aber wirklich näher kamen wir uns dort nicht. So kam es irgendwann, dass wir täglich telefonierten. Meistens bis mindestens 2 Uhr Nachts und ich habe es wirklich genossen. Für mich waren die Telefonate schon Teil meines Tagesablaufs geworden und ich freute mich täglich darauf.
Einige Zeit später hatte ich meine Abschlussprüfung zum Kaufmann im Einzelhandel abgelegt und bestanden. Dies teilte ich ihr mit und sie sagte spontan, dass sie mit einer Freundin vorbeikommen würde, um mit mir zu feiern. Gesagt, getan! Es war schön, sie da zu haben, selbst wenn ich ihr es nicht so zeigen konnte. Ich bin ein ziemlich schüchterner Typ. An diesem Abend haben wir zusammen ein Foto gemacht, welches ich mir immer wieder angeschaut habe.
Irgendwann haben wir uns bei mir zum Deutschland-Spiel getroffen. Sie setzte sich neben mich und kam immer näher und mir schien es, als wollte sie mich immerzu berühren und meine Nähe suchen. Irgendwann legte sie ihre Schulter an mich und ich nahm sie in den Arm. Ein unglaubliches Gefühl, welches ich da spürte! Ich fühlte mich so wohl und genoss, wie sie meinen Arm streichelte.
Um 3 Uhr morgens ist sie mit ihrer Freundin dann nach Hause gefahren. Die Freundin ging schon mal voraus zum Auto, weshalb Eva und ich alleine in meinem Wohnzimmer standen. Sie hatte schon ihren Rucksack auf dem Rücken und ihre Handtasche in der Hand. Ich stand also vor ihr und plötzlich ließ sie ihre Taschen wieder auf den Boden fallen und küsste mich. Sie küsste mich so leidenschaftlich und gefühlvoll, dass es mir selbst jetzt noch im Bauch kribbelt, während ich davon erzähle. Von da an wusste ich: Ich will diese Frau und nur sie!
Wir telefonierten und schrieben am nächsten Tag viel. Ich war wie auf Drogen und flog auf Wolke 7 durch die Welt. Zwei Tage später überraschte sie mich, indem sie mich einfach besuchen kam, wobei sie mir zuvor sagte, dass wir uns an diesem Tag nicht sehen würden. Spätestens da war für mich klar, was für eine wundervolle, spontane und offenherzige Frau sie ist. Naja, so kann es manchmal kommen und ich bin so froh darüber, wie alles gekommen ist, und dass ich mich damals bei LoveScout24 angemeldet habe! Bis jetzt haben wir so viel Zeit miteinander verbracht und ich genieße jede Sekunde mit ihr.

Ich weiß, dass das was ich hier schreibe nur eine kleine Geschichte ist, die mit Sicherheit schon sehr vielen Menschen widerfahren ist, doch für mich bedeutet sie die Welt …