Das Interesse war schnell geweckt

Alles begann mit einem harmlosen Flirtkontakt bei LoveScout24 - das gegenseitige Interesse war daraufhin schnell geweckt. Bereits nach der zweiten Nachricht hatte Patricia Maiks Telefonnummer und bald darauf das erstes Date mit ihm …

Ein Flirtkontakt, eine Telefonnummer und zwei einsame Herzen. Wenn das keine gute Kombination für einen Neuanfang ist. Patricia und Maik haben sich gesucht und gefunden und wussten nach dem ersten Date, dass sie sich unbedingt wiedersehen wollten. Nun blicken sie gemeinsam in eine hoffentlich sehr schöne Zukunft.

Am 25. Januar hatte ich, Patricia („Schätzelein63“), den Flirtkontakt „… verrate mir mehr von Dir“ in meinem Postfach. Nach erstmaligem Anklicken des Absender-Profils war mein Interesse bereits geweckt und ich wollte nun auch mehr von Maik („Minbla“) wissen. Also antwortete ich und sein Rückschreiben ließ nicht lange auf sich warten. Ich schrieb erneut zurück und da war das gegenseitige Interesse bereits deutlich erkennbar. Ein drittes Mal brauchte ich nicht mehr zu antworten, da hatte ich schon seine Telefonnummer.

Von diesem Zeitpunkt an telefonierten wir täglich und bald schon wollten wir auch wissen, wer sich hinter dieser sympathischen Stimme des anderen verbarg. Er lud mich kurzerhand zum Essen ein und ich schlug den Ort dafür vor. Wir verbrachten ein paar schöne Stunden miteinander und wussten: Es wird auf jeden Fall ein nächstes Treffen geben.

So nahm diese Geschichte langsam ihren Lauf und wir telefonieren heute noch täglich miteinander wenn wir uns nicht sehen können. Für unsere Zukunft haben wir noch keine weiteren Pläne und wollen erst einmal nur unsere Zweisamkeit genießen.

Ich möchte deshalb LoveScout24 danken, ihr habt mir ermöglicht, einen neuen Anfang zu machen. Als Optimist sehe ich der Zukunft positiv entgegen und hoffe in meinem Interesse, euren Dienst nicht noch einmal in Anspruch nehmen zu müssen ;-).