Liebe wie im Urlaub

Sonne, Strand und Sehnsucht … im Urlaub fällt das Verlieben so leicht wie nie. Was macht den Urlaubsflirt so unbeschwert? Nutzen Sie jetzt die Leichtigkeit der sommerlichen Gefühle auch zuhause für Ihre Partnersuche!

Sonne, Strand und ein Sehnsucht … im Urlaub fällt das Verlieben so leicht wie nie. Trotzdem genießt der Urlaubsflirt keinen guten Ruf. Der Grund dafür: Meist landen die Verliebten noch vor ihrem Ferienflieger wieder auf dem Boden der Realität. Dafür hat die Liebe im Urlaub aber ihre ganz eigenen Qualitäten.

Was macht den Urlaubsflirt so unbeschwert? Und wie nutzen Sie die Leichtigkeit der sommerlichen Gefühle auch zuhause für Ihre Partnersuche?

Entspannung macht anziehend

 

Im Urlaub lassen Sie den Alltag hinter sich und damit auch die Sorgen, mit denen Sie sich zuhause herumschlagen. Dadurch konzentrieren Sie sich automatisch mehr auf Ihre Umgebung, sind aufmerksamer und nehmen andere Menschen besser wahr. Das eröffnet Ihnen nicht nur mehr Flirtchancen – es macht Sie auch anziehender für andere.

So klappt’s daheim:
Schaffen Sie sich zum Beispiel ein entspanntes Umfeld für Ihren Online-Flirt und nehmen Sie den Laptop mit auf den Balkon. Gönnen Sie sich dazu ein schönes Glas Wein oder einen alkoholfreien Cocktail und lassen Sie sich von sanfter Lieblingsmusik in Stimmung bringen.

Experimente beflügeln die Liebe

 

Fern von daheim sinkt die Hemmschwelle für neue Flirts – und Sie geben häufig auch den Menschen eine Chance, die sonst nicht in Ihr Beuteschema passen würden. Ein paar Jahre älter oder jünger, schwarzhaarig statt blond oder ein kleines Bäuchlein statt gestählter Muskeln: unter Sonne und Palmen macht das oft gar nichts mehr aus.

So klappt’s daheim: Experimentieren Sie auch zuhause mit den Anforderungen an Ihre Flirtpartner und ändern Sie Ihre Angaben in der Suche entsprechend. Oder chatten Sie mit Singles, die Sie sonst eher nicht ansprechen würden. Sicher begegnet Ihnen so der eine oder andere unerwartete Volltreffer.

Weniger Erwartung, mehr Gefühl

 

Die meisten Urlaubsflirts haben ein Ablaufdatum. Darum sinken auch die Ansprüche an den Partner. Sie wollen vor allem Spaß haben und erwarten nicht, dass Ihr Flirt perfekt ist. Statt sich also schon beim ersten Date Gedanken über die Zukunft zu machen, genießen Sie einfach die Schönheit des Augenblicks.

So klappt’s daheim: Zu hohe Erwartungen sind Gift für eine junge Liebe. Viele Beziehungen scheitern daran, dass die Partner nicht dem gegenseitigen Idealbild entsprechen. Dabei sind derartige Ideale oft unerreichbar. Gehen Sie stattdessen lieber so unvoreingenommen an eine neue Liebe heran, als würde diese nur zwei Wochen dauern.

Eine Chance für Fernbeziehungen

 

Übersteht ein Sommerflirt den Urlaub, wartet meist eine neue Herausforderung: die Fernbeziehung. Doch frisch verliebt wagen Sie sich auch an dieses Abenteuer. Das kann sich lohnen: Studien ergeben, dass die Liebe in einer Fernbeziehung länger frisch bleibt und sich die Partner mehr umeinander bemühen!

So klappt’s daheim: Drehen Sie den Spieß um und probieren Sie aus, ob Sie sich auch auf Distanz in jemanden verlieben können. Erweitern Sie Ihren Suchradius und schauen Sie sich an, was andere Städte zu bieten haben. Viele LoveScout24-Erfolgspaare haben so in der Ferne ihr Glück gefunden.

Wissen Sie noch nicht, wohin es im nächsten Urlaub gehen soll? Dann sind vielleicht diese außergewöhnlichen Reiseziele in Europa etwas für Sie.

(1) anyaberkut/iStock/Thinkstock, (2) haveseen/iStock/Thinkstock