So fallen Sie auf

In den Suchergebnissen bei LoveScout24 werden tausende tolle Singles angezeigt. Um dort aus der Masse hervorzustechen und angeklickt zu werden, müssen Sie sich richtig in Szene setzen. Diese sechs einfachen Tricks helfen Ihnen dabei.

In den Suchergebnissen werden tausende Singles angezeigt. Da kann es durchaus passieren, dass das eigene Profil einmal auf den hinteren Rängen landet oder keinen interessierten Besucher ergattern kann. Rufen Sie gerade: „Mir soll das aber nicht passieren!“? Dann lesen Sie unbedingt weiter.

Diese Tricks helfen Ihnen dabei, Ihr Profil möglichst gut in den Suchergebnissen in Szene zu setzen.

1. Trick: „Mein Profil“ ausfüllen
Damit Ihr Profil bei möglichst vielen Suchanfragen zum Treffer wird, müssen Sie die Suche „füttern“. Und das geht eigentlich ganz einfach: Geben Sie in Ihrem Profil unter „Über mich“ und „Ich suche“ so viele Details an, wie Sie können. Ihre Chancen, in den Suchergebnissen angezeigt zu werden, steigen damit um ein Vielfaches – zum Beispiel wenn ein Mitglied eine speziellere Suchanfrage gestellt hat.

2. Trick: Aus der Masse herausstechen
Jeder Mensch ist einzigartig. Und genau diese Einzigartigkeit sollte anhand Ihres Profil-Fotos deutlich hervorstechen. Suchen Sie nach diesen Kriterien: Ihr Geschlecht, Ihre Altersklasse und Ihr Postleitzahlenbereich. So können Sie einmal entspannt Ihre Konkurrenz begutachten und sich überlegen, wie Sie daraus hervorstechen können. Ein witziges Accessoire, besondere Farben, ein ungewöhnlicher Hintergrund – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

3. Trick: „Ostereier“ verstecken
Passend zur Jahreszeit sollten Sie einige Ostereier in Ihrem Profil verstecken. Mit Ostereiern meinen wir natürlich keine bunten Schokoköstlichkeiten, sondern Wörter, die ein Mitglied in die Stichwortsuche eingeben könnte. Platz dafür ist in allen Bereichen, die Sie frei betexten können. Füllen Sie Ihre 25 Fragen aus und geben Sie bei „Interessen, Hobbys, Sport“ unter „Sonstiges“ weitere spannende Inhalte an. Sie können auch Ihr Motto als Ihren privaten „Teaser“ nutzen und dort schon etwas über sich verraten. Das macht bei anderen Singles Lust auf mehr!

4. Trick: Häufig einloggen
Bestimmt haben Sie die Sortierung nach „Letztes Login“ in den Suchergebnissen schon selbst genutzt. Aus gutem Grund. Denn sucht man sich Singles in den Bilder-Galerien aus, die häufig aktiv sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man mit seinem Favoriten gleich live und direkt via Chat sprechen kann. Ein absolutes Flirtplus. Also, loggen Sie sich häufiger bei LoveScout24 ein, dann überholt Ihr Profil einige nicht so aktive Singles.

5. Trick: Beziehungstest ausfüllen
Zwei sind besser als eins. Nutzen Sie also die Möglichkeit, gleich doppelt gefunden zu werden! Füllen Sie Ihren Beziehungstest aus. Damit können Sie nicht nur Ihre eigene Partnersuche optimieren – Sie tauchen dadurch auch unter den Partnervorschlägen unserer Platin-Mitglieder auf und werden passenden Singles sogar per E-Mail empfohlen. So erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, möglichst bald von Ihrer großen Liebe entdeckt zu werden.

6. Trick: Premium Plus-Mitglied werden
Premium Plus-Mitglieder haben nicht nur die größeren Chancen, ihren Traumpartner selbst ausfindig zu machen, sie werden auch schneller von anderen Singles gefunden! Denn in der Liste der Suchergebnisse stehen ihre Profile automatisch an erster Stelle. Wenn Sie Ihr Profil mit Premium Plus krönen, haben Sie also immer die Nase vorn. Von den vielen anderen Vorteilen einmal ganz abgesehen!