Beim Gedanken an das erste Date erwachen allerlei Gefühle in uns. Vorfreude, Neugier und auch ein bisschen Furcht kommen meist auf. Das ist ganz natürlich, denn das erste Aufeinandertreffen von zwei Menschen kann oft darüber entscheiden, ob man sein Leben gemeinsam verbringt oder ob sich die Wege danach einfach wieder trennen. Um auf solch entscheidende Momente richtig vorbereitet zu sein, erzählen wir von LoveScout24 Ihnen, worauf Sie achten sollten. Halten Sie sich einfach an unsere Ratschläge und hilfreichen Tipps für Ihr nächstes erstes Date. Mit unserer Hilfe könnte es Ihr Letztes sein. Oder zumindest zu dem letzten, bei dem Sie sich unsicher fühlen.

Erstes Date vorab im Kopfkino

Sie malen sich das Treffen mit einem besonderen Menschen gerne schon im Vorhinein aus? Sie stellen sich vor, wie Sie sich zum ersten Mal gegenübertreten, unterhalten oder sich küssen? Das ist ein sehr schöner Zeitvertreib, hat aber meist nur wenig mit der Realität zu tun. Zwischen unseren Vorstellungen und dem, was wirklich passieren wird, besteht eine große Unbekannte. Denn beim realen ersten Date spielt noch so viel mehr mit, was wir uns gar nicht ausmalen und erst recht nicht kontrollieren können. Dinge wie Pheromone, unsere Ausstrahlung oder Laune wirken auf den potenziellen Partner ohne dass wir uns dessen überhaupt bewusst sind. Mit unseren 8 Tipps für das erste Date erklären wir, was es damit auf sich hat und was Sie tun können, um einen erfolgreichen ersten Eindruck zu hinterlassen.

Der bleibende Eindruck vom ersten Date

Erinnern Sie sich noch an das Bauchkribbeln, das der lange Augenkontakt Ihres Schwarms bei Ihrem ersten Date als Teenager in Ihnen ausgelöst hat? Oder an die peinliche Stille, wenn Ihnen die Gesprächsthemen beim Kennenlernen ausgegangen sind? Egal, ob die Erfahrung positiv oder negativ war, Fakt ist: das erste Date hat eine gewisse Wirkung, die man nicht so leicht wieder vergisst. Daher ist es wichtig, sich auf das persönliche Treffen zu zweit vorzubereiten und sich Gedanken zu machen, welchen Eindruck man bei seinem Gegenüber gerne hinterlassen möchte. Wir stehen Ihnen bei Ihrer Dating-Reise ‒ egal ob online auf LoveScout24 oder im richtigen Leben ‒ gerne zur Seite. Mit unseren Tipps für das erste Date zeigen wir Teenagern und Erwachsenen wie einfach es sein kann, sein Gegenüber vom ersten Moment an zu beeindrucken.

Erstes Date Tipp Nummer 1: Locker und geduldig bleiben

Dieser Tipp gilt besonders für das erste Date bei Teenagern: Bleiben Sie entspannt und versuchen Sie nichts zu erzwingen. Wer authentisch ist und nicht krampfhaft probiert ein Gespräch aufzubauen oder den anderen zu beeindrucken, kann sich wirklich auf sein Gegenüber einlassen. Es kommt beim ersten Date nicht darauf an, alles sofort auf eine Karte zu setzen, sondern die Dinge auch mal auf sich zukommen zu lassen. Haben Sie Geduld, denn Gefühle brauchen schließlich auch Zeit, um sich entwickeln zu können.

Erstes Date Tipp Nummer 2: Überlassen Sie Ihrem Körper das Sprechen

Wussten Sie, dass wir unser Gegenüber beim Dating hauptsächlich aufgrund der Körpersprache sympathisch finden und Interesse entwickeln? Mehr als alles andere beeinflusst also die Haltung sowie Mimik und Gestik des Gegenübers, ob wir uns zu jemandem hingezogen fühlen. Nur halb so wichtig ist uns der sprachliche Ausdruck beim Kennenlernen und gar unter 10% gewichten wir überhaupt nur, was gesagt wird. Achten Sie daher auf eine offene Körperhaltung beim persönlichen Kennenlernen. Wenden Sie sich Ihrem Gegenüber zu, halten Sie Augenkontakt und zeigen Sie Ihr schönstes Lächeln. Denken Sie daran, dass Ihr Gesicht und Ihr Körper ebenso an diesem ersten Gespräch mit einem besonderen Menschen teilnehmen wie Sie selbst. Die Gesprächsthemen ergeben sich dann ganz von alleine, wenn Sie einander sympathisch sind.

Erstes Date Tipp Nummer 3: Pheromone verschwenden keine Zeit

Unsere Pheromone bestimmen, wen wir anziehend finden. So merkt man oft beim ersten persönlichen Treffen erst, ob man „einander riechen” kann. Darauf hat man keinen Einfluss. Verschwenden Sie daher nicht zu viel Zeit mit dem digitalen Kennenlernen beim Online-Dating. Wenn Sie Ihren Gleichgesinnten auf LoveScout24 gefunden haben, wagen Sie zeitnah den Schritt ins richtige Leben mit dem ersten Date, um herauszufinden, ob Ihre Nase richtig liegt.

Erstes Date Tipp Nummer 4: Unwiderstehliche Ausstrahlung

Zu wissen, wer man ist und sich selbst auch so zu akzeptieren, hat eine fast unwiderstehliche Wirkung auf das Gegenüber. Wer sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt, strahlt das aus und wirkt auf andere unglaublich anziehend. Bleiben Sie beim ersten Date einfach Sie selbst und beeindrucken Sie diesen besonderen Menschen mit Ihrem natürlichen Charme.

Erstes Date Tipp Nummer 5: Wohlfühl-Umgebung

Was auch immer Sie beim ersten Date unternehmen, sorgen Sie für eine lockere Umgebung, um sich ganz natürlich kennenzulernen! Die Art des Dates sollte zu Ihnen passen, damit Sie sich dabei wirklich wohlfühlen können. Wir haben eine kleine Auswahl an Tipps, wo Sie Ihren besonderen Menschen beim ersten Date treffen können:

  • Gemütlicher Brunch
  • Gemeinsamer Spaziergang
  • Stöbern am Flohmarkt
  • Picknick im Park
  • Minigolf-Turnier
  • Karaoke singen
  • Wandern
  • Ausflug zum See
  • Radtour ins Grüne
  • Sonnenuntergang zu zweit

Nicht das Richtige dabei? Hier [Kommentar Bettina: hier Link einfügen zu LoveScout24: erstes date wohin gehen] finden Sie viele tolle Ideen für erste Dates und den passenden Ort für jeden Geschmack, die das Kennenlernen besonders machen.

Erstes Date Tipp Nummer 6: Gute Manieren

Begegnen Sie diesem besonderen Menschen, den Sie näher kennenlernen möchten mit Respekt und rücksichtsvollem Verhalten. Seien Sie pünktlich, zuvorkommend und aufmerksam. Stellen Sie Ihr Handy lautlos, um nicht dauernd davon abgelenkt zu werden und sich ganz auf das erste Date konzentrieren zu können. Prahlen Sie nicht, sondern lassen Sie Ihr Gegenüber in aller Bescheidenheit wissen, dass Sie ein guter Mensch sind und dass es sich lohnt, sich auf Sie einzulassen.

Erstes Date Tipp Nummer 7: Reden und reden lassen

Nehmen Sie aktiv am Gespräch teil, indem Sie Fragen stellen und damit Interesse zeigen. Lassen Sie diesen besonderen Menschen, mit dem Sie Ihr erstes Date erleben, auch ausreden. Sie möchten schließlich mehr über ihn oder sie erfahren und ihm das auch signalisieren.

Erstes Date Tipp Nummer 8: Positive Einstellung

Ihr optimistisches Mindset gibt beim ersten Date den Ton an, verbreiten Sie daher positive Stimmung und gute Vibes. Vermeiden Sie Gespräche über Ex-Partner, das frustrierende Single-Dasein oder die böswillige Gerüchteküche und versprühen Sie stattdessen mit Witz und Charme gute Laune und bringen Ihr Gegenüber zum Lachen. Wer miteinander lachen kann, legt den Grundstein für eine gemeinsame Zukunft.

Viel Spaß bei Ihrem vielleicht letzten ersten Date mit einem ganz besonderen Menschen!