Das erste Date soll etwas Besonderes sein? Sie haben auf LoveScout jemand ganz Besonderen gefunden und sind einander sympathisch? Die Spannung steigt und Sie freuen sich sehr auf den Tag, an dem Sie sich endlich live begegnen werden. Sie haben sich schon über unsere Single-Plattform per Chat oder Video-Call unterhalten und einander ein wenig kennengelernt. Was fehlt, ist nur die richtige Idee fürs erste Date. Ein Spaziergang erscheint Ihnen passend, jedoch fürchten Sie, dass es nicht aufregend oder außergewöhnlich genug sein könnte, sich beim ersten Treffen gemeinsam die Beine zu vertreten. Erfahren Sie auf LoveScout, wie Sie mit tollen Unterhaltungen das Kennenlernen mit Ihrem besonderen Menschen auf einfache Weise außergewöhnlich machen.

Das erste Date ist (k)ein Spaziergang

Der Glaube, dass man beim ersten Date etwas Besonderes planen muss, ist in vielen Köpfen verankert. Man neigt dann gerne dazu, außergewöhnliche Aktivitäten zu organisieren oder sich die spannendsten Treffpunkte einfallen zu lassen, um den Dating-Partner zu beeindrucken. Das ist jedoch gar nicht nötig. Viel wichtiger ist den meisten Singles auf Partnersuche, dass man auf einer Wellenlänge schwimmt und einander entspannt kennenlernen kann. Man sollte dafür ein gemütliches Umfeld wählen, in dem man sich wohlfühlt, damit man sich auf die Gespräche mit seinem Gegenüber konzentrieren kann, ohne dass das Treffen zu steif wird. Denn so kann man einander auf eine etwas andere Art kennenlernen, es ergibt sich eine eigene Dynamik aus der Unternehmung zu zweit. Sie finden, die Idee, für das erste Date einen Spaziergang zu planen, ist eine gute Option für Sie? Erfahren Sie dazu mehr auf LoveScout!

Vor- und Nachteile eines Spaziergangs beim ersten Date

Wir von LoveScout begleiten Sie auf Ihrer Dating-Reise und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile ein Spaziergang beim ersten Date hat und setzen Sie dieses Wissen bei der Planung des persönlichen Treffens ein. Außerdem finden Sie in unseren Tipps Inspirationen, wohin Sie beim ersten Date miteinander gehen oder worüber Sie sich entspannt unterhalten können, um einander kennenzulernen.

Spaziergang beim ersten Date: Vorteile

  1. Der Spaziergang bringt Ihr erstes Date in Bewegung und so ist auch das Kennenlernen lockerer und ungezwungener als wenn Sie sich nur steif gegenübersitzen.
  2. Die Umgebung beim Spazieren durch den Park oder die Stadt regt immer wieder zu neuen Gesprächsthemen an.
  3. Man kann Überraschungen einbauen, wie ein spontanes Picknick, ein Eis oder sogar eine Abkühlung im See.
  4. Spazierengehen beim ersten Date sorgt für Romantik. Ein lauer Sommer- oder Herbstabend, eine schöne Winterlandschaft oder Frühlingswiese schaffen eine einzigartige Stimmung.
  5. Man kann einen Spaziergang beim ersten Date toll mit anderen Aktivitäten (Essen, Drinks, Kino) kombinieren oder einfach verlängern, wenn man merkt, man möchte gerne noch mehr Zeit miteinander verbringen.

Spaziergang beim ersten Date: Nachteile

  1. Viele Singles auf Partnersuche ziehen ruhigere Orte wie zum Beispiel ein Café einem Spaziergang beim ersten Date vor. Die Ablenkung beim Flanieren im Freien ist größer und verhindert, dass man sich richtig aufeinander konzentrieren kann.
  2. Es fehlt meist der Augenkontakt mit Ihrem besonderen Menschen und somit die Gelegenheit für innige Momente, in denen man sich näher kommen kann.
  3. Beim Spaziergang während des ersten Dates entgeht einem oft die Körpersprache des anderen, dessen Gestik, Mimik und Ausstrahlung, da man sich nicht so gut beobachten kann, wenn man nebeneinander hergeht. Das macht es schwerer zu beurteilen, ob Interesse besteht.

Ideen fürs erste Date

Entdecken Sie unsere schönen Ideen fürs Flanieren in angenehmer Umgebung, die das Kennenlernen besonders machen.

Wie wär’s mit einer gemeinsamen Runde…

  • durch den Park, wo die Parkbank zum Verweilen mit Augenkontakt einlädt.
  • am See, um sich erfrischt zu unterhalten.
  • im Wald, wo nur das Rauschen des Windes und das Vogelgezwitscher ihre Gespräche unterbrechen.
  • durch die Stadt, um diese und vor allem auch einander zu erkunden.
  • als kleine Wanderung auf einen Berg in der Nähe, wo die Unterhaltung ungewohnte Höhen erreicht.
  • den Fluss entlang, wo die Gespräche fließen können.
  • zu Fuß zum Restaurant oder Café, um sich für das bevorstehende Gegenübersitzen etwas aufzulockern.
  • durch den Zoo, wo Sie sich über die Tiere unterhalten können.
  • durchs Museum, um gemeinsame kulturelle Vorlieben zu entdecken.

Entscheiden Sie einfach nach Ihrem Bauchgefühl, wohin Sie letztendlich mit Ihrem besonderen Menschen gehen möchten. Wählen Sie etwas, das Ihnen zusagt und wobei Sie sich gut fühlen.

Kennenlernen leicht gemacht

Man möchte beim persönlichen ersten Date, wenn man gemeinsam spazieren geht, vor allem eines: einander besser kennenlernen, um herauszufinden, ob es funkt und es eine gemeinsame Basis für eine ernsthafte Beziehung mit diesem interessanten Menschen gibt. Wir helfen Ihnen mit unseren Inspirationen für tolle Unterhaltungen während Ihres Spaziergangs beim ersten Date. Mit unseren Fragen kommt es gar nicht erst zu peinlichen Gesprächspausen. Sie haben es in der Hand, die Unterhaltung auf spannende Themen zu lenken, um sich so in anregenden Gesprächen richtig kennenzulernen.

Fragen und Themen, um das Gespräch in Gang zu bringen

  • Kindheit und Familie
    Wie warst du so als Kind? Wie würde deine Familie dich beschreiben?
  • Reisen
    Dein Lieblingsland oder deine beste Reise bisher?
  • Besondere Eigenschaften, Spleens und Ticks
    Was ist außergewöhnlich an dir? Was kannst du besonders gut/schlecht?
  • Essen und kochen
    Welches ist dein Lieblingsessen, -restaurant oder -rezept?
  • Vorlieben und Abneigungen
    Was kannst du nicht ausstehen? Und wofür lebst du?
  • Ambitionen und Lebensziele
    Was möchtest du unbedingt erreichen?
  • Mottos und Ideale
    Wofür stehst du ein und wärst bereit dafür zu kämpfen?
  • Beruf und Ausbildungen
    Was willst du mal werden, wovon träumst du?
  • Freizeitbeschäftigungen und (gemeinsame) Hobbies
    Spielst du auch Gitarre? Fährst du gerne Ski? Kannst du singen?
  • Filme, Serien, Musik und Bücher
    Welches Buch / Lied / Band / Film kannst du nicht oft genug lesen / hören / ansehen?
  • Kunst und Kultur
    Wer oder was hat dich in deinem Leben am meisten inspiriert?

Der Spaziergang beim ersten Date sollte eine lockere Atmosphäre schaffen, in der Sie sich beide wohlfühlen und sich entspannt austauschen können. So lässt sich auf eine angenehme Weise herausfinden, wer Ihr Gegenüber wirklich ist und ob sie beide bereit sind für eine ernsthafte Beziehung. LoveScout wünscht Ihnen viel Spaß beim Kennenlernen!