10 Regeln für den Online-Flirt

Für eine angenehme Flirt-Atmosphäre kann jedes Mitglied etwas tun - auch Sie! Mit der LoveScout24-Netiquette flirten Sie nicht nur entspannter, sondern auch erfolgreicher! Denn gute Manieren sind auch beim Online-Dating ein Plus.

Gutes Benehmen, beste Date-Chancen: Laut einer Emnid-Umfrage glauben mehr als 80 Prozent der Deutschen, dass höfliche Menschen beim anderen Geschlecht besser ankommen. Gute Manieren lohnen sich also … und das ganz besonders beim Online-Flirt!

Mit der LoveScout24-Netiquette flirten Sie nicht nur entspannter, sondern auch erfolgreicher. Für eine angenehme Flirt-Atmosphäre kann jedes Mitglied etwas tun!

1. Bleiben Sie ehrlich. Verwenden Sie nur echte, aktuelle Profilbilder und machen Sie ehrliche Angaben bei Alter, Beziehungsstatus und Kinderzahl.

2. Nutzen Sie die Freitextfelder für eine positive Selbstdarstellung. Schimpfen Sie im Motto oder den 25 Fragen nicht über frühere Beziehungen oder schlechte Erfahrungen.

3. Wählen Sie respektvolle Formulierungen. Achten Sie im Chat und in Ihren Nachrichten auf einen freundlichen, höflichen Umgangston.

4. Beginnen Sie einen Flirt nicht mit zweideutigen Anfragen. Bei LoveScout24 geht es um Flirtspaß und Partnersuche. Sinnliche Abenteuer finden Sie bei Secret.de.

5. Schreiben Sie individuelle Nachrichten. Eine kurze, persönliche Botschaft kommt besser an als ein Standardschreiben.

6. Respektieren Sie die Privatsphäre. Fragen Sie ruhig nach zusätzlichen Informationen – aber verlangen Sie nicht mehr als Ihr Flirt freiwillig preisgibt.

7. Drängen sie nicht auf ein Date. Manche Singles brauchen etwas länger, bis sie zu einem persönlichen Treffen bereit sind. Respektieren Sie das.

8. Nehmen Sie sich Zeit für eine freundliche Absage, wenn Sie eine Flirtanfrage nicht annehmen möchten. Oder sagen Sie ehrlich, dass der Funke nicht übergesprungen ist.

9. Respektieren Sie Ihrerseits Absagen. Bedanken Sie sich für die Offenheit und freuen Sie sich auf den nächsten Flirt – es warten noch viele andere Singles auf Sie.

10. Lassen Sie sich nicht provozieren. Wenn ein Mitglied Ihnen gegenüber unhöflich wird, sperren Sie es am besten kommentarlos. Oder melden Sie es unserem Kundenservice.