„Gemeinsam Tanzen“

Martina und Andreas haben es mit LoveScout24 versucht und es hat sofort gefunkt. Aus Sympathie wuchsen immer stärkere Gefühle. Und da beide auch noch gemeinsame Interessen verfolgen, ist das Liebesglück seit über zwei Jahren perfekt ...

Martina („Hasehektor“) wollte es nach gescheiterter Ehe noch einmal wissen: Bei LoveScout24 hat sie sich angemeldet und prompt Andreas („Andy651“) getroffen. Romantische Nachrichten flogen hin und her, es kam zum ersten Date und der Funke entzündete sich in einem Feuerwerk …

Alles begann mit einer gescheiterten Ehe und dem Vorsatz, nicht lange alleine sein zu wollen. Also meldete ich, Martina, mich bei LoveScout24 an. Denn nachdem meine Schwester ihren Schatz beim Online-Dating gefunden hatte, wollte ich es auch versuchen.

Anfang März 2009 erreichte mich ein Kontakt von Andreas, der mir auf Anhieb sympathisch war. Über das Wochenende schrieben wir uns dann viele Mails und verabredeten uns für den 10. März dann das erste Mal live zum Kaffeetrinken. Sehr spannend, sehr viele Gesprächsthemen, sehr viel Übereinstimmung und noch mehr Spaß! So ergab es sich relativ schnell, dass Andreas an den Wochenenden bei mir und meiner 16-jährigen Tochter an der Wohnungstür klingelte. Auch Christina und Andreas verstanden sich auf Anhieb gut. Allerdings war meine 58qm-Wohnung mit drei Personen restlos überfüllt, so dass wir am 28. August 2010 zusammengezogen sind.

Natürlich hat man in jeder Beziehung mal eine andere Meinung als der andere. Aber die Hauptsache ist, dass man sich auch wieder einkriegt. Und so haben auch wir schon die eine oder andere Meinungsverschiedenheit überwunden und die angenehmen Seiten einer wunderschönen Beziehung überwiegen deutlich, zum Beispiel beim gemeinsamen Tanzen im Klub.

Dank LoveScout24 gibt es also seit mittlerweile über zwei Jahren auch im Vogtland zwei einsame Herzen weniger!