Flirten – egal wo!

Ein erster vorsichtiger Blickkontakt, ein verheißungsvolles Zwinkern und schon haben wir Schmetterlinge im Bauch. Wir haben für Sie die besten Orte für einen prickelnden Alltagsflirt und Tipps für den idealen Flirteinstieg zusammengestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ein erster vorsichtiger Blickkontakt, ein verheißungsvolles Zwinkern und schon haben wir Schmetterlinge im Bauch. Was gibt es Schöneres, als einen aufregenden Flirt im Alltag? Gerade jetzt wecken die ersten Sonnenstrahlen die Frühlingsgefühle in vielen …

Wir haben für Sie die besten Orte für einen prickelnden Alltagsflirt und Tipps für einen idealen Gesprächseinstieg zusammengestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Der Supermarkt-Flirt

Eine gute Möglichkeit, viele andere Singles zu treffen, ist der Supermarkt. Schließlich muss früher oder später jeder einkaufen gehen. Hier kann mal also das Notwendige mit dem Angenehmen verbinden und zwischen Kühlregal und Müslipackung den Charme spielen lassen. Entpuppt sich Ihr Flirt dabei als potenzieller Traumpartner, haben Sie hier auch hohe Chancen auf ein Wiedersehen.

Flirten an der frischen Luft

Auch ein entspannter Frühlings-Spaziergang hat durchaus Flirtpotenzial. Das schöne Wetter lockt nicht nur Pärchen in die Parks. Wie wäre es also mit einem unverfänglichen Parkbank-Flirt? Für eine kurze Pause wählen Sie am besten nicht die noch freie Bank im Schatten. Denn die Frage „Ist neben Ihnen noch frei?“ kann der perfekte Einstieg in einen aufregenden Frühlings-Flirt sein.

Flirten auf Reisen

Egal ob in der Bahn, am Flughafen oder im Bus: Überall warten potenzielle Flirtmöglichkeiten, Sie müssen sie nur wahrnehmen. Ein paar aufregende Blickwechsel oder ein interessantes Gespräch mit einem Mitreisenden können die Wartezeit auf den Flieger oder die Bahnfahrt wie im Flug vergehen lassen.

Sportlich flirten

Sie sind gerne aktiv und viel unterwegs? Sport bietet die besten Voraussetzungen für einen überraschend anderen Flirt. Nirgendwo sonst können Sie die Vorzüge Ihres Körpers so ungeniert und gekonnt einsetzen wie beispielweise im Fitnessstudio!

Flirten in der Schlange

Es gibt so vieles im Alltag, bei dem wir warten müssen und uns langsam in einer langen Schlange vorwärts kämpfen. Viele sind in solchen Situationen schnell genervt, gestresst und gereizt. Aber auch hier kann man sich die Zeit gekonnt mit einem Flirt versüßen. Schauen Sie sich doch mal um! Auch potenzielle Traumpartner müssen hin und wieder in einer Schlange anstehen.

Gemeinsam jubeln!

Ob beim gemeinsamen Fußball schauen oder auf einem Konzert: Eine ausgelassene und lockere Umgebung lädt geradezu zum Flirten ein und senkt außerdem die Hemmschwelle. Sie sind mit die perfekten Orte, um neue Bekanntschaften zu schließen. Die gemeinsame Begeisterung für die Sache lässt schnell eine gewisse Verbundenheit entstehen und bietet eine Fülle an Gesprächsstoff.

Flirten auf Privatfeiern

Nutzen Sie jede Gelegenheit! Nehmen Sie Einladungen von Freunden an, denn auch hier sieht man hin und wieder ein neues Gesicht. Die ungezwungene Atmosphäre macht es außerdem besonders leicht, sich ins gemeinsame Flirtabenteuer zu stürzen.

Tanzen und flirten

Gerade beim Tanzen können Sie mehr als sonst Ihre Körpersprache zum vollen Einsatz bringen. Egal ob auf Partys, im Club oder in einem Tanzkurs. Vom vorsichtigen Blickkontakt über ein erstes Anlächeln bis hin zur ersten vorsichtigen Berührung: Lassen Sie Ihren Körper sprechen!

Flirten mit Kultur

Auch auf kulturellen Veranstaltungen sind Singles unterwegs. Es lohnt sich also, bei Opernbesuchen oder einem Sonntag im Museum die Augen offen zu halten. Über Kunst und Geschmack lässt sich ja bekanntlich vortrefflich diskutieren.

Der Internet-Flirt

Sind Sie einmal zu erschöpft, um das Haus noch zu verlassen, bietet Ihnen auch das Internet die Chance auf prickelnde Begegnungen. Bei LoveScout24 warten jede Minute 17.500 Singles auf einen spannenden Flirt mit Ihnen. Bequem von der Couch aus können Sie im Live-Chat nach Lust und Belieben Ihre Flirtkünste zum Besten geben. Also einfach bequem machen und losflirten!

Tipps für einen idealen Einstieg

Aller Anfang ist schwer, doch hat man erst einen Einstieg gefunden, läuft es auf einmal. Der Flirtcoach Horst Wenzel ist sogar der Meinung, dass jeder mit ein bisschen Übung beim Flirten erfolgreicher werden kann. Hier sind fünf einfache Tipps, die jeder umsetzen kann und die für den perfekten Einstieg in Ihren nächsten Flirt sorgen.

1. Blickkontakt

Jeder Flirt beginnt in der Regel mit einem verheißungsvollen Blickkontakt. Dabei kann es schon gewaltig knistern und die ersten Spannungen machen Lust auf mehr. Auch im ersten Gespräch zeugt Blickkontakt von einem gesunden Selbstbewusstsein und lässt Sie sicher wirken.

2. Bleiben Sie kreativ und spontan

Es gibt so viele Flirtmöglichkeiten im Alltag, die Sie geradezu einladen. Aber es liegt an Ihnen, der Einladung nachzukommen. Vergessen Sie hin und wieder Ihren Alltagsstress und bleiben Sie offen für die Flirtsignale anderer.

3. Machen Sie sich ansprechbar

Es gibt zwar ein paar sehr offene Menschen, die kaum Hemmungen haben, Fremde anzusprechen – die meisten Menschen aber sind eher zurückhaltend. Verhindert eine Sonnenbrille den ersten Blickkontakt oder sitzen Sie Zeitung lesend in der Bahn, wird es Ihre Mitmenschen nicht gerade ermutigen, Sie anzusprechen.

4. Bleiben Sie locker

Ein Flirt lebt von seiner Lockerheit und Leichtigkeit. Wenn Sie krampfhaft versuchen lustig zu sein oder Ihren Flirtpartner zu beeindrucken, wird das Ihr Gegenüber sofort merken. Bleiben Sie entspannt und genießen Sie das Kribbeln im Bauch.

5. Übung macht den Meister

Überwinden Sie öfter die innere Scheu und trauen Sie sich, neue Bekanntschaften zu machen. Sie werden überrascht sein, aber mit jedem Mal wird es Ihnen leichter fallen.