Wie im Film

Daniela und Kevin beschreiben ihr erstes Treffen als den perfekten Tag, der einem Hollywood-Film gleich kommt. Doch bevor es zu diesem perfekten Tag kam, verbrachten die Beiden einige Zeit bei LoveScout24 um sich erst mal kennenzulernen.

Daniela („Sakuna“) und Kevin („Mars90“) beschreiben ihr erstes Treffen als den perfekten Tag, der einem Hollywood-Film gleich kommt. Doch bevor es zu diesem perfekten Tag kam, verbrachten die Beiden einige Zeit bei LoveScout24 um sich erst mal kennenzulernen. Beide warteten voller Vorfreude auf die Nachrichten des Anderen, die zum Teil so lang waren, dass sie eine halbe Stunde brauchten um auf alles eingehen zu können. Bald war ihnen bewusst, dass sie jemanden ganz besonderen kennengelernt haben. Sie entschlossen sich dazu sich zu treffen. Und da war er dann: der perfekte Tag.

LoveScout24: Wie wurdet Ihr bei LoveScout24 aufeinander aufmerksam?
Beide: Über die Suche.

LoveScout24: Was ist Euch am jeweiligen Profil des Partners als Erstes aufgefallen?
Sie: Sein tolles Lächeln und seine sympathische Ausstrahlung.
Er: Ihr hübsches und sympathisches Gesicht und vor Allem ihr unwiderstehlicher Blick.

LoveScout24: Was hat Euch am jeweiligen Profil des Partners am besten gefallen?
Sie: Neben seinem tollen Aussehen, gefielen mir seine Ansichten. Erstaunlicherweise waren diese meinen sehr ähnlich.
Er: Ihre Bilder waren toll. Aber was mich überzeugt hat, waren ihre Antworten auf die 25 Fragen. Sie waren zum Teil sehr amüsant und haben ihre sympathische und einzigartige Art untermauert.

LoveScout24: Was war das Besondere an Eurem Online-Flirt?
Sie: Ich habe mich jedes Mal wie ein kleines Kind am Weihnachtsabend gefreut, wenn ich eine Nachricht von ihm bekommen habe. Seine Nachrichten waren oft so lang, dass ich mindestens eine halbe Stunde gebraucht habe um auf alles eingehen und antworten zu können. Wir hatten uns immer etwas zu erzählen und waren meistens auch der gleichen Meinung.
Er: Jede Nachricht von ihr war etwas ganz Besonderes und hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Kaum habe ich ihr geantwortet stieg meine Vorfreude auf ihre Erwiderung ins unermessliche. Und mit jeder Nachricht, die wir austauschten, wurde mir mehr und mehr bewusst, dass sie die besondere Eine ist.

LoveScout24: Wie habt Ihr Euer erstes persönliches Treffen erlebt?
Sie: Unser erstes Treffen war wie ein real gewordener Hollywood-Film. Der Himmel war strahlend blau und es war angenehm warm. Und das mitten im Februar. Wir sind am See spazieren gegangen, hatten ein tolles Essen zu zweit und unseren ersten Kuss. Von dem Moment an war mir klar, dass ich diesen Mann nicht mehr loslassen werde.
Er: Es war so, wie man sich einen perfekten Tag vorstellt und sogar noch ein bisschen besser. Es hat einfach alles gestimmt. Das Wetter war sonnig und warm, das Essen war super und unser erster Kuss bildete den krönenden Abschluss eines unvergesslichen Tages mit einem ganz besonderen Menschen.

LoveScout24: Wie hat sich Euer Leben durch Eure Beziehung verändert?
Sie: Mein Leben wurde total auf den Kopf gestellt. Ich würde am liebsten jede freie Sekunde mit ihm verbringen. Im Moment habe ich leider noch meine Abschlussprüfungen, was unserer gemeinsamen Zeit noch etwas im Weg steht. Sobald sie vorbei sind, geht unser gemeinsames Leben erst richtig los!
Er: Mein Leben wurde enorm bereichert. Ich kann und will mir ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Auch wenn der Anfang unserer Liebesgeschichte zeitlich ein wenig ungünstig liegt, freue ich mich sehr auf die Zeit nach ihren Prüfungen. Bis dahin werde ich sie so gut es geht unterstützen.

LoveScout24: Was habt Ihr für Eure gemeinsame Zukunft geplant? Läuten bereits die Hochzeitsglocken oder ist Nachwuchs geplant?
Sie: Im Moment genieße ich die Gegenwart in vollen Zügen. Was später kommt weiß ich noch nicht. Doch er ist der erste Mann, mit dem ich mir Zusammenziehen, Heiraten und Kinderkriegen vorstellen kann.
Er: Die Zukunft lässt sich nur schwer voraussagen. Doch die Zeit, die wir zusammen haben, möchte ich in vollen Zügen genießen und für sie unvergesslich gestalten. Bei dem Gedanken mit ihr zusammenzuziehen, zu heiraten, Kinder zu haben und Alt zu werden wird mir ganz warm ums Herz. Die Zeit wird es wohl zeigen.

LoveScout24: Habt Ihr eine goldene Regel, die man unbedingt für eine erfolgreiche und liebevolle Beziehung befolgen sollte?
Sie: Eigentlich kennt die Liebe ja keine Regeln. Ich denke aber, es ist am wichtigsten, sich gegenseitig zu unterstützen und für einander da zu sein. Auch wenn es mal schlecht laufen sollte. Man sollte sich nicht wegen Problemen trennen, sondern stattdessen an ihnen arbeiten um sie aus der Welt zu schaffen. Nur so entstehen starke Beziehungen.
Er: Für die Liebe gibt es keine Garantie. Aber man kann viel dazu beitragen, dass sie hält. Es wird heute oft alles als selbstverständlich betrachtet und kleine Probleme bedeuten meistens das Aus. Dabei sollte es sich doch lohnen für seine Beziehung zu kämpfen, Probleme anzusprechen und gemeinsam zu lösen. Das Leben bietet schließlich nicht nur schönes. Aber es liegt in den eigenen Händen, die schweren Zeiten gemeinsam durchzustehen oder einfach aufzugeben.

LoveScout24: Was für Tipps habt Ihr für unsere Mitglieder, die noch auf der Suche sind?
Beide: Ein Lächeln kann schon einiges auslösen. Ignoriert es nicht, es könnte Euer Traumpartner sein.