So wie jetzt ist es perfekt!

Anfang 2013 werden Sandra und Jens heiraten. Zu Beginn ihrer Beziehung 2008 standen noch alle Anzeichen auf Sturm. Denn Jens gefiel Sandra zwar sehr, war aber in vielen Dingen das Gegenteil von dem, was sie sich zu wünschen glaubte ...

Sandra („Sunlight9“) und Jens („Jesc71“) werden Anfang 2013 heiraten. Doch zu Beginn ihrer Beziehung standen noch alle Anzeichen auf Sturm. Denn Jens gefiel Sandra zwar auf Anhieb, war aber in vielen Dingen das Gegenteil von dem, was sie sich zu wünschen glaubte. Sandra hingegen war Jens zu stur und zu nachtragend. Doch beide merkte bald: „Je länger wir zusammen sind, desto weniger streiten wir“. Nach vier Jahren Beziehung ist ihre Liebe inzwischen perfekt.

LoveScout24: Wie wurdet Ihr bei LoveScout24 aufeinander aufmerksam?
Beide: Über die Partnervorschläge.

LoveScout24: Was ist Euch am jeweiligen Profil des Partners als Erstes aufgefallen?
Sie: Natürlich das Foto, man schaut ja doch als Erstes immer auf das Aussehen ;-). Ich weiß noch, dass er auf dem Foto auf einer Terrasse stand und süß in die Kamera lächelte.
Er: Ich schließe mich an, das Foto von Sandra war natürlich sehr schön anzusehen.

LoveScout24: Was hat Euch am jeweiligen Profil des Partners am besten gefallen?
Sie: Neben dem Foto seine Ehrlichkeit, wie er sich im Profil beschrieben hat. Obwohl ich eigentlich einen Mann kennenlernen wollte, der mindestens 10 cm größer ist als ich, keine braunen Augen hat und auch keine Kinder. Aber so spielt das Leben.
Er: Ihre Fotos, die waren ein Traum und vor allem natürlich. Ich ahnte, dass sie auch in Wirklichkeit so gut aussieht.

LoveScout24: Was war das Besondere an Eurem Online-Flirt?
Sie: Er hat mich angeklickt, ich wieder zurück und so ging es eine ganze Weile hin und her. Dann habe ich ihm den Flirtkontakt „Erzähle mir mehr von dir“ geschickt. Er hat mir nach ein paar Nachrichten seine Telefonnummer geschickt und wir telefonierten zwei Stunden. Seine Stimme hat mich nicht so wirklich überzeugt, aber er war nett und redete wahnsinnig viel, das ist ja untypisch für einen Mann.
Er: Also ich war begeistert von ihrem Profil, war mir aber nicht so sicher, was ich ihr schreiben sollte, ich telefoniere lieber. Zum Glück hat sie mich zuerst angeschrieben und wir haben bald auch telefoniert.

LoveScout24: Wie habt Ihr Euer erstes persönliches Treffen erlebt?
Sie: Ein paar Tage später hat er mich vorm Haus abgeholt, ich fand ihn schon süß, so wie er da stand und mich anstrahlte. Wir sind in die Stadt gefahren, dort waren wir dann bis tief in die Nacht. Wir haben so viel geredet, als kennten wir uns schon ewig. Danach war ich sicher, dass ich ihn wiedersehen möchte.
Er: Als sie aus dem Haus kam, dachte ich nur „Wow!“. Die Gespräche waren so interessant und ich fühlte mich echt gut in ihrer Nähe, es passte einfach.

LoveScout24: Wie hat sich Euer Leben durch Eure Beziehung verändert?
Sie: Wir haben uns so oft wie möglich getroffen, sind dann nach ca. einem halben Jahr zusammengezogen. Die erste Zeit war für uns beide anstrengend, aber wir haben uns trotzdem immer mehr ineinander verliebt.
Er: Die erste Zeit war nicht ganz einfach, wir hatten uns öfter mal in den Haaren, aber je länger wir zusammen waren, desto weniger stritten wir uns. Sie war am Anfang ein kleiner Sturkopf und fürchterlich nachtragend. So wie es jetzt ist, ist es perfekt.

LoveScout24: Was habt Ihr für Eure gemeinsame Zukunft geplant? Läuten bereits die Hochzeitsglocken oder ist Nachwuchs geplant?
Sie: Kennengelernt haben wir uns im Oktober 2008 und wir werden am 12. Februar 2013 heiraten.
Er: Ich habe zwei Kinder aus erster Ehe, weitere Kinder möchten wir nicht. Da wir beide spontan sind, versuchen wir in unserer Freizeit viel gemeinsam zu unternehmen zum Beispiel lieben wir Wellnessurlaube mit Saunagängen.

LoveScout24: Habt Ihr eine goldene Regel, die man unbedingt für eine erfolgreiche und liebevolle Beziehung befolgen sollte?
Sie: An erster Stelle steht Vertrauen, dann natürlich Verständnis und Zuhören. Auch der Humor darf nicht fehlen.
Er: Man darf nicht so schnell aufgeben, an dem Spruch „man muss für seine Liebe kämpfen“ ist wirklich etwas dran.

LoveScout24: Was für Tipps habt Ihr für unsere Mitglieder, die noch auf der Suche sind?
Sie: Ich finde die meisten legen sich zu sehr auf ein bestimmtes Äußeres fest, das habe ich auch gemacht. Das ist aber verkehrt, man muss locker an die Sache rangehen, dann findet man auch den Richtigen oder wird gefunden.
Er: Man darf den Mut nicht verlieren. Wir sind das beste Beispiel, dass man auch im Internet seine Liebe finden kann. Ohne LoveScout24 hätten wir uns wahrscheinlich nie kennengelernt, obwohl wir damals nur drei Kilometer Luftlinie voneinander entfernt wohnten.

LoveScout24: Was hat Euch am Angebot von LoveScout24 besonders gut gefallen?
Sie: Die Möglichkeit zur kostenlosen Mitgliedschaft.
Er: Die Partnersuchvorschläge und die Umkreissuche fand ich gut.

LoveScout24: Welche Kontaktmöglichkeiten habt Ihr bei LoveScout24 genutzt?
Sie: Flirtkontakte.
Er: Nachrichten.

LoveScout24: Welche zusätzlichen Funktionen oder Flirtmöglichkeiten hättet Ihr bei LoveScout24 noch gerne genutzt?
Sie: Da fällt mir nichts ein.
Er: Ich war sehr zufrieden. Leider gab es damals noch keine App.