Zum Glück geküsst

Als Christian alles auf eine Karte setzte und Dana etwas stürmisch zu Hause überraschte, ließ sie ihn abblitzen. Wenig später merkte sie, dass ihr Christian und der Kuss mehr bedeuteten, als sie zunächst dachte, und eroberte sein Herz erneut ...

Christian („Nophex“) hat seine Dana („Sweetheart84“) nicht nur zum Glück geküsst, sondern auch zu ihrem Liebesglück geküsst. Denn als Christian alles auf eine Karte setzte und Dana etwas stürmisch zu Hause überraschte, ließ sie ihn abblitzen. Wenig später merkte sie, dass er und der Kuss ihr doch mehr bedeuteten, als sie zunächst dachte. Deshalb setzte sie alle Hebel in Bewegung, um das Herz ihres Traummanns zurückzugewinnen. Mit Erfolg …

LoveScout24: Wie wurdet Ihr bei LoveScout24 aufeinander aufmerksam?
Beide: Über die Partnervorschläge.

LoveScout24: Was ist Euch am jeweiligen Profil des Partners als Erstes aufgefallen?
Sie: Viele Gemeinsamkeiten und eine ganz sympathische erste Nachricht.
Er: Das Foto, ganz klar. Wäre das nicht gewesen, hätte ich sie nie angeschrieben. Außerdem fand ich ihre Antworten auf die 25 Fragen wirklich originell und aussagestark.

LoveScout24: Was hat Euch am jeweiligen Profil des Partners am besten gefallen?
Sie: Das kann ich gar nicht genau sagen. Irgendwie war sein Profil anders als die anderen. Als kennte man sich schon ewig, ohne sich je gesehen zu haben.
Er: Das Profil passte einfach zu meinen Vorstellungen und die nicht ganz so alltäglichen Antworten haben das Interesse meinerseits doch ziemlich geweckt.

LoveScout24: Was war das Besondere an Eurem Online-Flirt?
Sie: Christian hat sich extra als Premium-Mitglied angemeldet. Dabei konnte er es noch nicht einmal großartig ausnutzen, da ich sein einziger Flirt war!
Er: Ich wollte sie unbedingt kennenlernen und meldete mich als Premium-Mitglied an. Ich wurde auch mehrfach von anderen Mitgliedern kontaktiert, doch nur der Kontakt mit ihr lag mir am Herzen, er war einfach lustig und frech.

LoveScout24: Wie habt Ihr Euer erstes persönliches Treffen erlebt?
Sie: Unser erstes Treffen war am Tag seiner Wohnungs-Einweihungsfeier. Wir haben uns sofort sehr gut verstanden und die Zeit ist sehr schnell vergangen. Leider mussten wir uns bald wieder trennen, weil er auf Besuch aus seiner Heimat gewartet hat.
Er: Das Treffen war sehr außergewöhnlich, da ich nicht mal einen Monat davor aus Weil weggezogen bin, um dann jemanden aus Weil kennenzulernen. Der Abend war einfach nur lustig und viel zu kurz, weil sich mein Bruder mit Gefolge zur Einweihungsparty angemeldet hatte.

LoveScout24: Wie hat sich Euer Leben durch Eure Beziehung verändert?
Sie: Ich hätte ihn fast verloren, weil ich mich zwar gut mit ihm verstanden habe, aber es nicht gefunkt hat. Eines Abends hat er mich daheim überrumpelt und mich zum ersten Mal geküsst. Das war ein sehr peinlicher Moment für uns beide und danach wollte er den Kontakt abbrechen. Zum ersten Mal musste ich mich um einen Mann bemühen, weil es mir wehtat, ihn zu verlieren. Am 21. Oktober haben wir uns zum dritten Mal verabredet und da wusste ich, dass ich ohne ihn nicht mehr sein möchte.
Er: Ich hatte alles auf eine Karte gesetzt und eine kalte Dusche erhalten. Da ich mit solchen Situationen allerdings nur schwer umgehen kann, habe ich beschlossen, mich nicht mehr zu melden. Und als ich es am wenigsten erwartete, bekam ich auf einmal wieder eine Nachricht von ihr, ob wir uns denn nicht doch noch einmal treffen könnten. An dem Abend war sie zu meiner Überraschung diejenige, die den ersten Schritt in Richtung gemeinsame Zukunft gemacht hat.

LoveScout24: Was habt Ihr für Eure gemeinsame Zukunft geplant? Läuten bereits die Hochzeitsglocken oder ist Nachwuchs geplant?
Sie: Nach unserem dritten Date waren wir zusammen und sind seitdem unzertrennlich. Mittlerweile bin ich zu Christian gezogen, davor hat er über ein halbes Jahr bei mir gewohnt. Und unser Wunsch hat sich erfüllt: Wir erwarten im Januar unser erstes Baby.
Er: Unsere gemeinsame Zukunft ist bereits die Gegenwart.

LoveScout24: Habt Ihr eine goldene Regel, die man unbedingt für eine erfolgreiche und liebevolle Beziehung befolgen sollte?
Sie: Unsere goldene Regel für eine glückliche Beziehung suchen wir noch. Ich bin die Chaotin und er die Ruhe, die mich wieder auf den Boden der Tatsachen bringt.
Er: Regeln – ob gelb, grün, rot oder golden – man braucht sie nicht. Einfach alles auf sich zukommen lassen, der Rest entscheidet sich von ganz allein. Was besagter Regel am nächsten kommt: Seid glücklich und liebevoll.

LoveScout24: Was für Tipps habt Ihr für unsere Mitglieder, die noch auf der Suche sind?
Sie: Man kann im Grunde keine Tipps geben. Man muss auf sein Herz hören und auf das Gefühl.
Er: Wenn man es am wenigsten erwartet, trifft es einen. Also hört auf zu suchen und findet einfach. Seid ehrlich, verstellt euch nicht und stellt unbedingt ein aktuelles Foto von euch ein.

LoveScout24: Was hat Euch am Angebot von LoveScout24 besonders gut gefallen?
Sie: Das umfangreiche Angebot und man hat die Möglichkeit zu chatten.
Er: Die intuitive Steuerung durchs Menü; die Seite ist übersichtlich und gut strukturiert und die Wahl zwischen Gratis- und Premium-Mitgliedschaft.

LoveScout24: Welche Kontaktmöglichkeiten habt Ihr bei LoveScout24 genutzt?
Beide: Chat und Nachrichten.

LoveScout24: Welche zusätzlichen Funktionen oder Flirtmöglichkeiten hättet Ihr bei LoveScout24 noch gerne genutzt?
Er: Vielleicht eine Möglichkeit, den Erstkontakt als Gratis-Mitglied etwas mehr zu individualisieren.