Allen Missverständnissen zum Trotz

Kai konnte zunächst gar nicht glauben, dass Natalia ernsthaft an ihm interessiert war. Doch die war von seinen Bildern sowie den ehrlichen Beschreibungen im Profil fasziniert und ließ nicht locker. Schließlich nahm der Online-Flirt seinen Lauf und die Beiden feierten virtuell sogar gemeinsam in Natalias Geburtstag rein.

Kai (kleinermann1) konnte zunächst gar nicht glauben, dass Natalia (Kitiara) ernsthaft an ihm interessiert war. Doch die war von seinen Bildern sowie den ehrlichen Beschreibungen im Profil fasziniert und ließ nicht locker. Schließlich nahm der Online-Flirt seinen Lauf und die Beiden feierten virtuell sogar gemeinsam in Natalias Geburtstag rein.

LoveScout24: Wie wurdet Ihr bei LoveScout24 aufeinander aufmerksam?
Beide: Über das Dateroulette.

LoveScout24: Was ist Euch am jeweiligen Profil des Partners als Erstes aufgefallen?
Sie: Ich sah sein Profilbild beim Durchklicken im Dateroulette und fand es auf Anhieb ansprechend. Anschließend habe ich mir das komplette Profil und die Fotos angesehen, die irgendwie ein schönes Gesamtbild eines Mannes zeigten, den ich durchaus interessant fand.
Er: Sie hat mich angeschrieben und ich dachte zunächst das sei ein Scherz – aber dem war nicht so. Ich schaute mir ihr Profil an und fand es direkt klasse.

LoveScout24: Was hat Euch am jeweiligen Profil des Partners am besten gefallen?
Sie: Seine ehrlichen Antworten auf die Fragen. Kein Bemühen zu beeindrucken, sondern so Interesse bei einer Frau zu wecken, wie er ist.
Er: Dass sie eigentlich von ihrer Person nicht viel Preis gegeben hat, das machte mich neugierig. Außerdem haben mich ihre grünen Augen fasziniert.

LoveScout24: Was war das Besondere an Eurem Online-Flirt?
Sie: Unser Online-Flirt fing an meinem Geburtstag an. Wir haben sozusagen gemeinsam reingefeiert und er war der erste, der mir gratuliert hat. Von Anfang an haben wir sehr offen miteinander kommuniziert, allerdings entstand zunächst ein kleines Missverständnis, weil er mir nicht glaubte, ich wäre ernsthaft an ihm interessiert.
Er: Weil es zu Beginn viele Verwirrungen gab. Entweder schrieb ich im Chat zu langsam oder sie zu schnell. Das hatte sich am zweiten Tag dann aber eingespielt.

LoveScout24: Wie habt Ihr Euer erstes persönliches Treffen erlebt?
Sie: Spektakulär und interessant: Es war besonders und wir wollten uns gar nicht mehr trennen.
Er: Es war einfach nur toll! Ich habe sie gesehen und da war es um mich geschehen.

LoveScout24: Wie hat sich Euer Leben durch Eure Beziehung verändert?
Sie: Aus dem Singledasein ist eine ehrliche und liebevolle Partnerschaft geworden.
Er: In kurzer Zeit ist der Gedanke an eine gemeinsame Zukunft schon sehr stark geworden.

LoveScout24: Was habt Ihr für Eure gemeinsame Zukunft geplant? Läuten bereits die Hochzeitsglocken oder ist Nachwuchs geplant?
Sie: Alle drei Optionen sind durchaus vorstellbar: Zusammenziehen steht an, Kinder wären ein großer Wunsch, allerdings erst einige Zeit später… heiraten gehört womöglich irgendwann dazu.
Er: Ja, zusammenziehen und erstmal fleißig üben, damit es gute Kinder werden. Eine Heirat ist natürlich auch vorstellbar.

LoveScout24: Habt Ihr eine goldene Regel, die man unbedingt für eine erfolgreiche und liebevolle Beziehung befolgen sollte?
Sie: Gegenseitiges Vertrauen, Achtung und Respekt.
Er: Eine goldene Regel gibt es nicht. Aber Respekt und Achtung voreinander sind denke ich wichtig.

LoveScout24: Was für Tipps habt Ihr für unsere Mitglieder, die noch auf der Suche sind?
Sie: Sich Zeit lassen, ehrlich sein und trotzdem vorsichtig. Nur wenn sich beide Seiten nicht verstellen, kann man tatsächlich mehr übereinander erfahren.
Er: Nicht zu viel erwarten, nicht verkrampfen, natürlich und ehrlich sein – der Rest kommt dann von ganz allein.

LoveScout24: Was hat Euch am Angebot von LoveScout24 besonders gut gefallen?
Sie: Auch mit einem kostenlosen Profil hat man als Frau durchaus Chancen in Kontakt mit männlichen Singles zu kommen.
Er: Zwar kostet es etwas, alle Funktionen nutzen zu können – dafür bekommt man aber eine Menge Spaß!