Saskia und Marcus

Wann haben Sie sich getroffen?
Saskia: Wir haben uns das erste Mal am 27.05.2017 getroffen. Was gar nicht so einfach war, da ich in NRW lebe und Marcus in Sachsen. Dazu kam, dass er für vier Wochen auf Dienstreise in England war.
Was fanden Sie am LoveScout24-Profil Ihres Partners/Ihrer Partnerin am attraktivsten oder interessantesten?
Ich fand sein Erscheinungsbild als „Komplett-Paket“ hervorragend, seine Interessen und seine Bilder haben mich einfach umgehauen. Ich hätte ihn aber niemals gefunden, da meine Umkreissuche sehr eingeschränkt war, umso dankbarer bin ich dafür, dass er mich gefunden hat.
Haben Sie bestimmte Pläne als Paar (Ferien, gemeinsame Wohnung, Hochzeit…)?
Mittlerweile sehen wir uns jedes Wochenende und wir arbeiten daran, einen Lebensmittelpunkt zu haben. Unserer Kinder sind hervorragend zusammengewachsen, und wir sind eine perfekte kleine Patchworkfamilie geworden.
Was sind die kleinen Dinge, die Sie im Alltag füreinander tun?
Ich glaube, es sind die kleinen Dinge die wir im Alltag für Einander tun und das, was der Gedanke an den Andern in einem auslöst, um gut gelaunt durch den Tag zukommen.
Was ist das Verrückteste, das Sie für den Anderen getan haben?
Wenn wir merken, dass wir es nicht ohne einander aushalten, kommt er regelmäßig auch nur für ein paar Stunden extra vorbei gefahren und wir verbringen wenigstens ein paar Stunden zu zweit und lassen den Abend schön ausklingen.