Mit Schiller zur großen Liebe

Auf den Spuren von Schiller und seiner Gustel wandern Kathrin und Frank. Bezaubert vom gegenseitigen Lächeln erlebten sie ihr blaues Wunder an der Elbe. Jetzt unternehmen sie fast alles gemeinsam und finden für jedes Problem eine Lösung.

Auf den Spuren von Schiller und seiner Gustel wandern Kathrin und Frank. Bezaubert vom gegenseitigen Lächeln erlebten sie ihr blaues Wunder an der Elbe. Jetzt unternehmen sie fast alles gemeinsam und finden für jedes Problem eine Lösung.

LoveScout24: Wie wurdet Ihr bei LoveScout24 aufeinander aufmerksam?
Beide: Über eine private Nachricht von Frank.

LoveScout24: Was ist Euch am jeweiligen Profil des Partners als Erstes aufgefallen?
Sie: Sein liebevolles Lächeln und seine Natürlichkeit.
Er: Ihr Foto mit dem bezaubernden Lächeln und ihr Profil.

LoveScout24: Was hat Euch am jeweiligen Profil des Partners am besten gefallen?
Sie: Sein Beruf, dass er Kinder hat und seine Hobbys. Auch sein Sternzeichen und das Alter haben gepasst.
Er: Ihre Ausstrahlung, ihre Hobbys und das Alter. Mir hat auch gefallen, dass sie Mutter ist und noch vieles mehr.

LoveScout24: Was war das Besondere an Eurem Online-Flirt?
Er: Ich hatte so gar keine Ahnung, wie das mit dem Chatten funktioniert und sie hat mir mit viel Geduld dabei geholfen.
Sie: Wir haben gechattet und ich war die nette Lehrerin.

LoveScout24: Wie habt Ihr Euer erstes persönliches Treffen erlebt?
Sie: Wir haben uns am 2. August 2012 in Dresden am Schillerplatz getroffen, wo Schiller seine Gustel von Blasewitz kennengelernt hat. Dann sind wir in den Schillergarten auf die Terrasse unter den Himmel an der Elbe, mit Blick auf das beleuchtete Blaue Wunder.
Er: Unser erstes Treffen war in Dresden an der Elbe in einem schönen Restaurant im Freien am 2. August 2012.

LoveScout24: Wie hat sich Euer Leben durch Eure Beziehung verändert?
Sie: Ich fühle mich wohl und begehrt, verstanden.
Er: Ich bin nicht mehr einsam und habe eine liebevolle Frau für mich gefunden, welche auch noch gern kocht und sogar gut. Meinen Garten mag sie ebenfalls und mich liebt sie natürlich auch.

LoveScout24: Was habt Ihr für Eure gemeinsame Zukunft geplant? Läuten bereits die Hochzeitsglocken oder ist Nachwuchs geplant?
Sie: Eventuell später einmal heiraten und dann zusammenziehen.
Er: Auf jeden Fall zusammenziehen.

LoveScout24: Habt Ihr eine goldene Regel, die man unbedingt für eine erfolgreiche und liebevolle Beziehung befolgen sollte?
Sie: Man sollte viel miteinander kommunizieren, sagen was einem gut und auch was einem nicht gut tut. Außerdem füreinander da sein und gemeinsam schöne Dinge in der Freizeit unternehmen. Und sich natürlich Zeit für Zärtlichkeiten nehmen.
Er: Fast alles gemeinsam unternehmen, sowohl schöne als auch Pflichtaufgaben. Wenn es Probleme gibt, darüber reden und Lösungen finden.

LoveScout24: Was für Tipps habt Ihr für unsere Mitglieder, die noch auf der Suche sind?
Sie: Nicht gleich aufgeben! Und falls man jemanden kennen lernt, der sympathisch ist, unbedingt persönlich treffen an einem neutralen Ort. Vorher aber erst einmal schreiben und miteinander am Telefon sprechen.
Er: Einfach probieren, ich hab gleich beim zweiten Versuch das richtige Los gezogen.

LoveScout24: Was hat Euch am Angebot von LoveScout24 besonders gut gefallen?
Sie: Der sehr gute Aufbau der Profile. So kann man sich schon vor dem ersten Kontakt ein Bild machen.
Er: Die große Auswahl, die Sortierung nach Alter und Wohnort und die Fotos der Damen.