Fünf Tipps für den Single-Urlaub zuhause

Jeder fünfte Single verbringt seine Ferien daheim, so das Ergebnis unserer Urlaubs-Umfrage 2013. Gute Idee. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich das Ferien-Feeling nach Hause holen – auch wenn Sie keinen Balkon haben. Psst, dann mieten Sie sich doch einen.

Jeder fünfte Single verbringt seine Ferien daheim, so das Ergebnis unserer Urlaubs-Umfrage 2013. Gute Idee. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich das Ferien-Feeling nach Hause holen – auch wenn Sie keinen Balkon haben. Psst, dann mieten Sie sich doch mal einen …

Eigentlich lautet Goethes Zitat ja: „Willst Du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ Recht hat er trotzdem, der Johann Wolfgang – und besonders in der Urlaubszeit. Für alle Singles, die entweder nicht allein verreisen möchten, deren restliche Urlaubstage bereits im einstelligen Bereich liegen oder denen das nötige Kleingeld für den Ferientrip fehlt, hier unsere Zuhause-Tipps:

Sommer vorm (eigenen) Balkon

Wer einen hat, weiß es längst: Ein Balkon ist ein wunderbarer Rückzugsort von der hektischen Alltagswelt – und auch ein schönes Fleckchen für den Zuhause-Urlaub. Wenn Sie Ihr kleines vom Tourismus noch unberührtes Paradies mit Liegestuhl oder Korbsessel bestücken, können Sie sich hier tagsüber in spannende Lektüre vertiefen oder nachts Sterne gucken. Besser geht’s nicht.

Kurzurlaub im fremden Bett

Sie haben keinen eigenen Balkon? Dann mieten Sie sich doch einen in Ihrer Stadt – und eine coole Wohnung gleich dazu. Gibt’s für einen Tag schon ab 20 Euro. Portale wie Airbnb, 9flats oder Wimdu bieten in vielen Städten tolle Privat- und Ferienunterkünfte mit Balkon oder Dachterrasse an – ganz bestimmt auch in Ihrem Ort. Ihr günstiger Kurzurlaub zuhause – und doch ganz woanders.

Mittelmeer-Feeling in der Küche

Wenn Sie gern kochen, lassen Sie sich von Ihrem Lieblings-Urlaubsziel kulinarisch inspirieren. Wie wär’s mit einer Moussaka? Zu langweilig? Okay, probieren Sie das griechische Nationalgericht in einer Reloaded-Version. Legen Sie eine CD mit Sirtaki-Klängen auf und drehen Sie beim Kochen auf volle Lautstärke. Falls sich Ihr Single-Nachbar mit Klopfzeichen meldet, laden Sie ihn zum Essen ein.

Die eigene Stadt neu entdecken

Sie finden diese Doppeldeckerbusse im knalligen Gelb oder Rot mit der Aufschrift „Sightseeing“ ziemlich spießig? Quatsch! Entdecken Sie Ihre Stadt einfach mal aus der Perspektive eines Zugereisten oder Touristen. Sie werden staunen, was Sie alles Neues erfahren – und wen Sie auf einer Sightseeing-Bustour kennenlernen können. Achtung, großer Flirt-Faktor!

Strandurlaub in der Großstadt

Palmen, Sand und Liegestühle finden Sie nicht nur in Urlaubs-Hochburgen wie Mallorca oder Ibiza, sondern auch in vielen Großstädten der Republik. Beach-Clubs und City-Strände an Spree, Elbe oder Rhein sorgen für eine perfekte Urlaubsstimmung – auch wenn Sie auf das Rauschen der Meereswellen verzichten müssen. Großer Trost: Stadtstrände sind ein beliebter Ort zum Anbandeln.

Hier klicken, wenn Sie doch noch eine Single-Urlaubsreise starten möchten

Bildquellen: Bernd Schöneberger (Strandbar Mitte), Cornelia Menichelli /pixelio.de (Balkon), Moussaka Reloaded (Becker Joest Volk Verlag)