Das LoveScout24-Siegel für Gentlemen

Wir führen als erstes deutsches Datingportal ein Siegel ein, das sofort erkennbar macht, welcher Mann ein Gentleman ist. Wir stellen vor: Das LoveScout24-Siegel für Gentlemen - ein Zertifikat für Ehrlichkeit, Höflichkeit und Respekt!

Eine Rose zum ersten Date, die Rechnung beim Essen bezahlen, stets im Anzug unterwegs – ist das Bild des klassischen Gentlemans noch aktuell? Unsere repräsentative Studie mit dem Markt­for­schungs­in­stituts Ipsos* zeigt, dass sich das Bild des Gentlemans gewandelt hat. Für 70 Prozent der Frauen ist respektvolles Verhalten die wichtigste Eigenschaft – und auch die männlichen Befragten stimmen dem mit 63 Prozent zu. Damit Frauen auch beim Online-Dating den Gentleman direkt erkennen können, führt LoveScout24 als erstes deutsches Datingportal ab sofort das LoveScout24-Siegel ein, das echte Gentlemen auszeichnet.

LoveScout24-Siegel für Gentlemen: Ein Zertifikat für Ehrlichkeit, Höflichkeit und Respekt

Das LoveScout24-Siegel zeichnet männliche Nutzer aus, die erwiesenermaßen respektvoll im Umgang mit Frauen sind. Männer können sich das LoveScout24-Siegel verdienen, indem sie sich ver­schie­dene Video-Tutorials ansehen, die ihnen Tipps für einen guten ersten Eindruck bei Frauen vermitteln oder Ideen geben, wie sie ihre Flirtpartnerin näher kennenlernen können, ohne zu aufdringlich zu sein. Im Anschluss unterzeichnen sie eine Gentlemen-Charta, mit der sie sich zu den Werten eines Gentlemans verpflichten. Wenn die Männer zudem ein ausführliches und transparentes Profil haben, sind die Kriterien des Siegels erfüllt und es erscheint eine kleine Rose auf ihrem Profil.

Lieber Wärmflasche als rote Rosen

Aus der repräsentativen Umfrage mit dem Marktforschungsinstitut Ipsos wissen wir, dass einem Gentleman heute andere Attribute zu­ge­spro­chen werden. So ist neben einem gepflegten Äußeren (49 Prozent) ein respekt­voller Umgang mit den Mitmenschen, laut 66 Prozent der Befragten, die wichtigste Eigenschaft eines Gentlemans. Auch an Kleinigkeiten im Alltag zu denken – wie beispielsweise eine Wärmflasche ans Bett zu bringen – zählt mit 32 Prozent zu den meist genannten Eigenschaften. Lediglich sieben Pro­zent der Befragten halten beispielsweise eine rote Rose als Mitbringsel zum ersten Date noch für relevant.

Wo leben (nach eigener Einschätzung) die meisten Gentlemen?

Ganze 66 Prozent der befragten Männer bezeichnen sich selbst als Gentleman. Sucht man sie in Deutschland, empfiehlt es sich, nach Brandenburg zu fahren: 75 Prozent aller Männer stufen sich dort selbst als Gentleman ein. Weniger überzeugt von sich sind hingegen die Herren in Sachen-Anhalt, wo nur jeder zweite Mann ein Gentleman zu sein glaubt. Berufstätige Männer über 18 Jahren mit einem höheren Haushaltsnettoeinkommen betiteln sich übrigens tendenziell öfter als Gentleman als weniger verdienende.

* Ipsos hat Im Auftrag von LoveScout24 im September 2017 eine repräsentative Stichprobe von 1.000 Deutschen befragt.

(1) Dexailo/iStock/Getty Images Plus, (2) macniak/iStock/Getty Images Plus, (3) Eigenes Bild