Das schönste Weihnachtsgeschenk

Aller Skepsis und schlechter Erfahrungen zum Trotz haben Nicole und Alexander erkannt: Am Ende lohnt sich die Partnersuche über das Internet doch. Jetzt freuen sie sich auf ein paar gemeinsame Urlaubstage in Berlin und an der Ostsee...

Online-Dating? Bei dem Wort wurde Alexander erst einmal skeptisch. Das kann doch nicht funktionieren. Doch dann fand er bei LoveScout24 das bezaubernde Profil von Nicole. Langsam tasteten sie sich aneinander und verabredeten sich in einer Cocktailbar in Chemnitz. Beim Abschiedskuss funkte es dann so gewaltig, dass beide kurz darauf schon die Sehsucht packte …

Ich, Alexander, war eigentlich immer eher ein Gegner von Internetchats. Über die TV-Werbung bin ich dann auf LoveScout24 aufmerksam geworden. Ich habe mich im Internet informiert und gelesen, dass die Erfolgsgarantie sehr hoch ist, den richtigen Partner online zu finden. Das hat mich so beeindruckt, dass ich das Abenteuer „Partnersuche im Internet“ dann doch einmal versuchen wollte. Anfang Dezember 2011 habe ich mich angemeldet, nun konnte es endlich losgehen. Ich selbst habe keinen bestimmten Typ Frau gesucht. Mir war nur wichtig, dass sie zwischen 25 und 30 Jahre alt ist und nicht allzuweit von meinem jetzigen Wohnort entfernt lebt. Durch die Suche bin ich auf ein ganz tolles Profil gestoßen. Ihr Nickname war „Nightdreamer85“. Leider war sie zu diesem Zeitpunkt nicht online. So schickte ich ein paar nette Zeilen in ihr Postfach und wartete auf Antwort. Zwei Tage später hatte ich Post von ihr, worüber ich mich sehr freute. Ich war überrascht, wie schnell das mit der Antwort ging und jemand Interesse an meinem Profil zeigte. Wir haben dann noch einige Tage nette Nachrichten ausgetauscht, bis ich dann höflich nach ihrer Telefonnummer fragte. Ihr Interesse an mir war auch sehr groß, sodass sie mir ihre Telefonnummer gab. Zwei Tage später verabredeten wir uns in einer Cocktailbar in Chemnitz. Schon beim ersten Anblick war ich sehr überrascht über ihr tolles Erscheinungsbild. Wir unterhielten uns geschlagene fünfeinhalb Stunden und ich merkte, dass die Chemie zwischen uns passte. Ich hatte zusätzlich das große Glück, dass wir auch noch im selben Parkhaus parkten. Ich begleitete sie zu ihrem Auto und gab ihr einen Abschiedskuss. Sie schien sehr überrascht und ich wusste plötzlich nicht, ob wir uns wiedersehen würden. Doch an ihrer Reaktion merkte ich, dass sie nicht ganz abgeneigt war und darauf einging. Am nächsten Abend telefonierten wir lange miteinander und verabredeten uns einen Tag später fürs Kino.

Ich, Nicole, hatte in der Vergangenheit schon einmal einen Partner übers Internet gefunden und es deshalb dort erneut versucht. Jedoch hatte ich im Jahr 2011 überwiegend negative Erfahrungen gesammelt und die Hoffnung bereits aufgegeben. Doch dann geschah das für mich Unfassbare. Ich bekam eine Nachricht von „Alex1982“. Endlich jemand aus meiner näheren Umgebung und er machte einen netten Eindruck. Wir haben uns noch ein wenig ausgetauscht, bis er nach meiner Telefonnummer fragte. Ich war sehr skeptisch und bin überaus vorsichtig geworden. Doch von nichts kommt auch nichts und ich habe ihm einfach meine Nummer gegeben. Wir zögerten nicht lang uns endlich persönlich kennenzulernen. Ich habe das ganze sehr locker gesehen und bin mit einem neutralen Gefühl zum ersten Treffen gegangen. Am Ende des Abends war ich positiv beeindruckt von ihm. Er schien ein sehr sympathischer, netter Mensch zu sein, der mit beiden Beinen voll im Leben steht und weiß was er will. Das hat mir sehr gefallen. Mit seinem Abschiedskuss hatte ich nicht gerechnet und war sehr überrascht. Ich versuchte ihm zu zeigen, dass ich nicht abgeneigt war, wollte aber nichts überstürzen. Am nächsten Abend telefonierten wir lange miteinander und die Sehnsucht, sich wiederzusehen und besser kennenzulernen, war groß. Schon bald verbrachten wir das erste Wochenende miteinander und weitere schöne Tage folgten. Unglaublich, gerade als ich mit dem Thema Internetliebe abgeschlossen hatte, fand ich dort mein großes Glück.

Das schönste Weihnachtsgeschenk 2011 war, dass wir uns gefunden haben. Unser erstes gemeinsames Silvester haben wir in Berlin verbracht und sind nun anschließend ein paar Tage an der Ostsee. Es ist für uns beide ein schönes Gefühl wieder glücklich und verliebt zu sein. Vielen Dank an LoveScout24!