< Online-dating
  • Online-dating
  •  » 
  • Timing ist alles: Die beste Zeit für Sex und Kuscheln
Wann ist die Libido am Höchsten?

Timing ist alles: Die beste Zeit für Sex und Kuscheln

Gerade wenn die Temperaturen draußen frostige Minusgrade erreichen, sehnen sich die meisten Menschen nach körperlicher Nähe und Zuneigung. Der warme Tee und die Lieblingskuscheldecke reichen für eine angenehme Wohlfühltemperatur schlichtweg nicht mehr aus. Doch wann sollte aus Kuscheln mehr werden?

Das Casual Dating-Portal Secret hat sich dieser Frage angenommen, 2.000 deutsche Singles befragt und herausgefunden, wann der richtige Zeitpunkt für die schönste Nebensache der Welt denn genau ist.

Die beste Zeit für Sex: Männer und Frauen ticken unterschiedlich!

Für ihn ist klar, dass der Tag gar nicht besser beginnen kann, als mit einer sinnlichen Erfahrung! Fast jeder zweite Mann gibt an, dass gleich nach dem Aufwachen der beste Zeitpunkt ist, um Sex zu haben. Allerdings stößt das männliche Lustempfinden auf wenig Gegenliebe auf der anderen Seite der Bettritze: Nur für 24 Prozent der Frauen ist der frühe Morgen die optimale Beischlafzeit.

beste zeit für sex

Stattdessen bevorzugen die Damen den Abend. Jede zweite Frau sagt, dass sie am meisten Lust auf Sex hat, wenn sie zu Bett geht. Doch leider herrscht dann bei ihm, dessen Augen morgens noch voller Tatendrang geglüht haben, plötzlich akute Erschöpfung vor.

Libido im Tagesvergleich

Wann ist dann nun der richtige Zeitpunkt für die schönste Nebensache der Welt? Generell lässt sich festhalten: Wenn man vom Partner mit erotischen Blicken, sanften Berührungen und einer charmanten Annäherung verführt wird, ist die Zeit wohl mehr oder weniger egal. Doch um Ihre Chancen optimal zu nutzen, bieten sich einige Zeitpunkte besser an, als andere! Hier ist die Top Fünf der Tageszeiten, bei denen die Libido beider Partner heiße Bettspiele verspricht:

  1. Wenn man ins Bett geht (43,5 Prozent)
  2. Beim Aufwachen (36,2 Prozent)
  3. Nach dem Abendessen (27,0 Prozent)
  4. Nachts (21,2 Prozent)
  5. Nachmittags (20,5 Prozent)

 

beste zeit für sex

Auch wenn Sie und Ihr Gegenüber unterschiedliche Vorstellungen vom perfekten Timing für Sex haben, muss das nicht heißen, dass Sie darauf verzichten müssen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kompromiss? Ab und zu nehmen Sie ein bisschen mehr Rücksicht auf die Bedürfnisse Ihres Partners und umgekehrt – so wird das Liebesspiel sicherlich nie langweilig!

Bildrechte: (1) Monkey Business Images Ltd/Monkey Business/Thinkstock, (2) kicsiicsi/iStock/Thinkstock, (3) shironosov/iStock/Thinkstock
Autor: Christin Smuda
Christin Smuda (21) unterstützt die LoveScout24-Redaktion als Werkstudentin. Reisen, Studium und das Nachtleben Münchens gehören zu ihrem Leben, genauso wie die Leidenschaft für Musicals. Falls Motivation und Zeit es zulassen, geht die Studentin auch gerne ins Fitnessstudio oder an den Beachvolleyball-Platz. Wenn nicht, findet man sie auch ab und zu mit Freundinnen und ihrem Lieblingstee vorm Fernseher – "Den Bachelor" anschauen.
Ihr Kommentar: